Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Regen

Navigation:
Protest gegen AfD-Treffen in Kremmen

Frauke Petry wird erwartet Protest gegen AfD-Treffen in Kremmen

Zwei Wochen vor einem lokalen Parteitag der AfD in Kremmen (Oberhavel), zu dem auch Parteichefin Frauke Petry erwartet wird, gibt es Ärger um den Veranstaltungsort. Die Linksjugend fordert den Veranstalter auf, die Vermietung an die AfD rückgängig zu machen. Der Vermieter reagiert eindeutig.

Voriger Artikel
Velten: Mercedes brannte aus
Nächster Artikel
Zweiter Hilferuf für Benedict und Co.

Die AfD kommt nach Kremmen (Symbolbild).

Quelle: dpa

Kremmen. Die AfD veranstaltet ihren Landesdeligierten-Parteitag am 9. Juli in der Kremmener Musikantenscheune. Betreiber Ronny Blomann bestätigte das am Donnerstag der MAZ. Erwartet wird wohl auch die AfD-Bundessprecherin Frauke Petry.

Mit einem offenen Brief an den Scheunenbetreiber reagierte die Linksjugend-Basisorganisation in Oberhavel. Der Parteitag der AfD schade dem Ruf des Scheunenviertels, schreibt Linksjugend-Sprecher Toni Aschersleben. Die AfD sei eine rechtspopulistische und rückwärtsgewandte Partei, die mit ihrer rechten Hetze gegen Geflüchtete und hier lebende Deutsche mit Migrationshintergrund Ängste in der Bevölkerung schüren will, so Aschersleben weiter. Die Linksjugend forderte Ronny Blomann auf, die Musikantenscheune nicht an die AfD zu vermieten. Auf MAZ-Nachfrage sagte Blomann am Donnerstag, er habe den Brief nicht gelesen und wolle ihn auch nicht lesen. Dazu äußern wollte er sich ebenfalls nicht.

Von Robert Tiesler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg