Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° bedeckt

Navigation:
Protest gegen NPD-Aktion in Velten

„Mahnwache“ für Sonnabend geplant Protest gegen NPD-Aktion in Velten

Am Rande der von Pro Velten geforderten Sondersitzung des Stadtparlaments zur Flüchtlingsproblematik am kommenden Sonnabend wollen Rechtsradikale Stimmung gegen Flüchtlinge machen. Dem wollen Initiativgruppen und demokratische Parteien aus Oberhavel ihren Protest entgegensetzen.

Voriger Artikel
Bewaffneter Überfall auf Netto-Markt
Nächster Artikel
DNA auf dem Taschentuch

Die NPD ruft für Sonnabend zur Mahnwache vor dem Veltener Rathaus auf. Eine Gegenaktion ist bereits angekündigt.

Quelle: ZB

Velten. Am Rande der von Pro Velten geforderten Sondersitzung des Stadtparlaments am kommenden Sonnabend wollen Rechtsradikale Stimmung gegen Flüchtlinge machen. Dem wollen Initiativgruppen und demokratische Parteien aus Oberhavel ihren Protest entgegensetzen.

Der Veltener NPD-Stadtverordnete Robert Wolinski hat für Samstagabend eine sogenannte „Mahnwache“ vor dem Rathaus angemeldet. Sie soll unter dem Motto „Das Boot ist voll“ stehen.

Zur selben Zeit wird im Rathaus das Stadtparlament zusammentreten um über die Flüchtlingsproblematik zu sprechen. Die kurzfristig einberufenen Sitzung war notwendig geworden, weil Pro Velten darauf gedrängt hatte. Bürgermeisterin Ines Hübner (SPD) hatte darauf verwiesen, dass kein dringender Handlungsbedarf besteht, der Landkreis hat bislang keine Flüchtlingsunterkunft in Velten benannt. Heute wird im Rathaus ein runder Tisch zusammenkommen. Die Bürgermeisterin hat dazu Vertreter von Kirchen, Sportvereinen, dem Jugendklub, Schulen, örtlichen Initiativen und dem Seniorenbeirat eingeladen.

Die im vorigen Jahr gegründete Initiative „Willkommen in Oberkrämer, Leegebruch und Velten“ rief zu einer Gegenaktion gegen den NPD-Aufmarsch am Veltener Rathaus auf. „Alle demokratischen Kräfte sind eingeladen, Flagge zu zeigen“, sagt Jürgen Ditt, der Sprecher der Initiative. Geplant ist eine Mahnwache unter dem Motto: „Flüchtlinge willkommen!“, die um 16.30 Uhr beginnen soll.

Von Ulrich Bergt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg