Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Schildkröte tummelt sich im Bieneninstitut

Tierischer Besuch Schildkröte tummelt sich im Bieneninstitut

Auf einen griechische Schildkröte sind Mitarbeiter des Länderinstitutes für Bienenkunde am Montag in Hohen Neuendorf gestoßen. Das Tier bewegte sich dort langsam durchs Gras. Die Stadtverwaltung nahm die Schildkröte vorerst in Gewahrsam und sucht nun nach dem Besitzer.

Voriger Artikel
In Asylunterkunft und Polizeizelle randaliert
Nächster Artikel
Briesetalverein vergibt zehnten Umweltpreis

Wem gehört diese Schildkröte, die in Hohen Neuendorf gefunden wurde?

Quelle: Stadtverwaltung

Hohen Neuendorf. Tierischer Besuch, der allerdings weder fliegen kann noch Nektar sammelt, am Montag auf dem Gelände des Länderinstituts für Bienenkunde in Hohen Neuendorf. Mitarbeiter fanden dort am Montag im grünen Gras eine griechische Landschildkröte. Das Ordnungsamt der Stadt Hohen Neuendorf nahm das herrenlose Tier in Gewahrsam und brachte es vorübergehend privat unter.

Der rechtmäßige Besitzer wird gebeten, sich beim Ordnungsamt, Tel. Telefon: 03303/5 28  33,  zu melden, um das Tier zurückerhalten zu können. Hoffentlich hatte der Besitzer infolge eines bevorstehenden Urlaubs nicht vor, sich für immer von dem Tier zu trennen.

Von Bert Wittke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg