Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Schlagerfans bekommen zweite Chance

Nach der „Party Allstars“-Absage in Oranienburg Schlagerfans bekommen zweite Chance

Die Märkische Allgemeine und Radio B2 machen es gemeinsam möglich: Wer in der Oranienburger MAZ-Ticketeria in der Mittelstraße 15 Karten für die „Party Allstars“ gekauft hat, kann sich dort melden: Dann gibt es dafür Freikarten für den „Radio B2 Schlagerolymp.“

Voriger Artikel
Arbeitsmarkt in Oberhavel konstant wie nie
Nächster Artikel
Unbekannter legt Feuer in Mehrfamilienhaus

Immer eine große Party: der Radio-B2-Schlagerolymp

Quelle: Radio B2

Oranienburg. Schlagerfans, die am 12. Juli ihre Stars, wie Michael Wendler, Michelle und Jürgen Drews sehen wollten sind sauer. Sie alle haben Karten für das „Party-Allstars“-Event in Oranienburg gekauft, was unter seltsamen Umständen abgesagt worden ist. Ob die Fans ihr Geld zurückbekommen bleibt ungewiss.

Jetzt greifen in einer noch nie dagewesenen Hilfsaktion die Märkische Allgemeine Zeitung und der beliebte Schlagersender radio B2 (UKW 104,9 MHz) den Fans unter die Arme. Schlagerfans, die ihre Karten im Ticket-Shop der Märkischen Allgemeinen Zeitung gekauft haben, dürfen stattdessen kostenlos zum großen radio B2 SchlagerOlymp – ungeachtet dessen, ob es das Geld für die „Party Allstars“ noch zurückgibt.

Dieser findet am 15. August im Freizeit- und Erholungspark Lübars in Berlin-Reinickendorf statt und ist mit Abstand das größte Schlager-Open-Air. Über 20 Top-Stars der Schlagerszene stehen live auf der Bühne. Nicole, Nino de Angelo, Michelle, Bernhard Brink, Ireen Sheer, Frank Zander, Patrick Lindner, Michael Wendler und viele weitere Künstler sorgen über zehn Stunden lang für ausgelassene Stimmung.

Schlagerfans, die ihre Karten im Ticket-Shop der Märkischen Allgemeinen Zeitung bereits zurückgegeben haben, werden von einem Mitarbeiter der Märkischen Allgemeinen Zeitung telefonisch kontaktiert.

Der Sender Radio B 2 ist ein Hörfunkvollprogramm für Berlin und Brandenburg mit deutscher Musik – Schlager und Pop. Das journalistische Magazinprogramm enthält tagesaktuelle Reportagen, Beiträge, Interviews und halbstündliche Nachrichten.

Karten für den Schlagerolymp kosten 24,90 Euro, erhältlich auf www.radiob2.de und in der MAZ-Geschäftsstelle Oranienburg, Mittelstraße 15, Telefon: 03301/59 45 70.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg