Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneefall

Navigation:
Schönster Weihnachtsbaum 2017 steht fest

Oberhavel Schönster Weihnachtsbaum 2017 steht fest

In den vergangenen zwei Wochen suchte die MAZ-Redaktion den schönsten Weihnachtsbaum 2017 in Oberhavel. Mehr als 300 Fotos erreichten die Redaktion, 14 davon zogen in die Endauswahl ein. Aus der wählten unsere Leser schließlich den schönsten Baum des Jahres 2017.

Voriger Artikel
Safe geklaut, rechts überholt, Drogen genommen
Nächster Artikel
Kulturkreis gründet „Buchzeit“-AG

Das sind die drei Sieger der Weihnachtsbaumumfrage 2017 in Oberhavel.

Quelle: Privat

Oberhavel. In den vergangenen zwei Wochen suchte die MAZ-Redaktion den schönsten Weihnachtsbaum 2017 in Oberhavel. Mehr als 300 Fotos erreichten die Redaktion, 14 davon zogen in die Endauswahl ein. Aus der wählten unsere Leser schließlich den schönsten Baum des Jahres 2017. Dabei lieferten sich bis zum Ende hin zwei der Favoriten ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Am Ende setzte sich der Baum von Katja Rathnow aus Velten durch – 1131 Leser stimmten für ihren Traum aus Grün und Gold und wählten ihn auf Platz 1 .

Platz 1

Platz 1: Der Baum von Katja Rathnow aus Velten.

Quelle: privat

Gewinnerin Katja Rathnow war über ihren Sieg ebenso überrascht wie glücklich: „Natürlich freue ich mich sehr, dass ich gewonnen habe. Ich bedanke mich an dieser Stelle ganz herzlich bei allen, die für mich gevotet haben. Besonders danke ich meinem Team aus dem Friseursalon“, so die Inhaberin von „Hairstyle by Katja“ aus Velten. „Die Idee, an der MAZ-Umfrage teilzunehmen, kam mir eher spontan. Das Bild war das erste von unserem Weihnachtsbaum in diesem Jahr, da fehlte sogar noch die Spitze“, muss Katja Rathnow schmunzeln.

Auf Platz 2 wählten die Oberhaveler mit 919 Stimmen den Weihnachtsbaum von Jessika Exner – ein Lichtermeer in Silber.

Platz 2

Platz 2: Der Baum von Jessika Exner.

Quelle: privat

Platz 3 mit 789 abgegebenen Stimmen belegt der Baum von Linda Fiedler Werner. Ihr Baum trug neben Lichterschmuck traditionelle Motive, vornehmlich in rot gehalten.

Platz 3

Platz 3: Der Baum von Linda Fiedler Werner.

Quelle: privat

Herzlichen Glückwunsch von der gesamten MAZ-Redaktion an die drei Weihnachtsbaum-Königinnen 2017 in Oberhavel! Sie erhalten als Preis einen Gutschein der MAZ Ticketeria Oranienburg, den wir auf dem Postweg übersenden.

Wir bedanken uns darüber hinaus bei allen Teilnehmern der MAZ-Weihnachtsbaumaktion, die uns ihre Fotos geschickt und bei der Abstimmung mitgemacht haben. Die Resonanz war überwältigend und hat uns die Weihnachtszeit enorm versüßt. Man mit Fug und Recht sagen: Oberhavel ist eine echte Weihnachtsregion!

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg