Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Schwangere Frau nach Unfall im Krankenhaus

Hohen Neuendorf Schwangere Frau nach Unfall im Krankenhaus

Nachdem sie die Vorfahrtsregelung einer Kreuzung auf der Hohen Neuendorfer Straße missachtet hatte, kollidierte eine 28-jährige, schwangere Autofahrerin mit einem anderen Pkw. Aufgrund anschließender Unwohlheit wurde die Frau in ein Krankenhaus gebracht.

Voriger Artikel
Rollerfahrer mit 2,05 Promille unterwegs
Nächster Artikel
Vorsicht – erhöhte Einbruchgefahr!

Zu einer Kollision zweier Pkw nach missachteter Vorfahrt kam es am Dienstagvormittag in der Hohen Neuendorfer Straße (Symbolbild).

Quelle: Julian Stähle

Hohen Neuendorf. Zu einem Verkehrsunfall mit einer Verletzten kam es am Dienstagvormittag (10. Oktober) gegen 10 Uhr in Hohen Neuendorf. Die 28-jährige Fahrerin eines Renault übersah dabei im Kreuzungsbereich der Hohen Neuendorfer Straße/Clara Zetkin Straße einen Pkw Mazda und nahm diesem die Vorfahrt, so dass es zum Zusammenstoß kam.

Die schwangere Unfallverursacherin klagte nach der Kollision über Unwohlheit und wurde daher umgehend zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden beträgt 6000 Euro.

Weitere Polizeimeldungen >>

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg