Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Schwantes nächste Großbaustelle

Wieder Straßensperrungen in Oberkrämer Schwantes nächste Großbaustelle

Erst seit Anfang April können Autofahrer auf der L170 (ehemalige B273) in Schwante die freie Fahrt genießen. Voraussichtlich Anfang September ist damit erst mal wieder Schluss. Dann wird zwischen Dorfanger und Kreisverkehr gebaut. Auch in der Hauptstraße in Schwante und am Burgwall in Vehlefanz soll gebaut werden.

Schwante, Dorfstraße 52.73530393519 13.086199912659
Google Map of 52.73530393519,13.086199912659
Schwante, Dorfstraße Mehr Infos
Nächster Artikel
Feuer im Wald bei Nassenheide

Die Kreuzung am Dorfanger in Schwante wird ab September umgebaut.

Quelle: Robert Tiesler

Oberkrämer. Schwante stehen wieder harte Zeiten bevor. Ein paar Monate lang konnten sich Autofahrer im Ort frei bewegen. Erst Anfang April war auf der Landesstraße 170, die nach Kremmen führt, die Brücke über dem Hörstegraben freigegeben worden. Anfang September sollen nun die lange angekündigten Bauarbeiten auf der Dorfstraße zwischen Kreisverkehr und Dorfanger beginnen. Ursprünglich waren sie schon für den Herbst 2014 geplant gewesen.

Wie Oberkrämers Bauamtsleiter Dirk Eger mitteilte, wird der Landesbetrieb Straßenwesen die Baustelle kurzfristig ausschreiben. Auf dem Plan steht der Umbau der Kreuzung, an der sich in Höhe der Bäckerei die L 170 und L 17 treffen. Sie soll so gestaltet werden, dass von Groß-Ziethen kommend in Schwante eine eindeutigere Rechtsabbieger-Situation entsteht. Zwischen Kreisverkehr und Kreuzung werden neue Entwässerungsrohre verlegt. Danach bekommt die Straße in dem kompletten Bereich – und auch bis zur neuen Hörstegraben-Brücke – eine Schwarzdecke.

Auch die Dorfstraße in Schwante wird bis zum Kreisverkehr eine Baustelle

Auch die Dorfstraße in Schwante wird bis zum Kreisverkehr eine Baustelle.

Quelle: Robert Tiesler

Die geplante Bauzeit beträgt 18 Wochen – nach jetzigem Stand also bis Mitte Januar. Bauamtsleiter Dirk Eger gibt zu bedenken, dass es bei einem Wintereinbruch zur wetterbedingten Pause kommt und sich das Vorhaben weiter ins Jahr 2016 verzögert.

Allerdings wird es während der Bauzeit nicht permanent zu einer Vollsperrung kommen. Der Verkehr soll, so Dirk Eger, halbseitig an der Baustelle vorbeigeführt werden. Dies gilt allerdings nicht für Lkw ab 3,5 Tonnen, sie müssen eine weiträumige Umleitung nutzen. Busse bekommen eine Sondergenehmigung. Erst in den letzten sechs Bauwochen kommt es zur totalen Vollsperrung für alle. Die Verwaltungen in Oberkrämer und Kremmen hatten gegen die Vollsperrung vergeblich protestiert.

Für die Schwantener, aber auch für alle Durchreisenden sei das erneut eine harte Zeit, „aber wir wünschen uns den Ausbau seit zehn Jahren“, sagte Ortsvorsteher Dirk Jöhling (BfO). Danach seien alle Bauvorhaben in diesem Bereich erledigt.

Bauarbeiten auch in der Hauptstraße

Ab dem 16. Juli gibt es in Schwante eine weitere Baustelle. Bis voraussichtlich zum 28. August soll die Hauptstraße erneuert werden. Sie ist die Verbindung zwischen L 17 (Schwante – Groß-Ziethen) und der L 161 (Vehlefanz – Wolfslake).

Während der Sanierung bekommt die Hauptstraße eine neue Asphaltdecke. Die Bauarbeiten sollen, wie auch die in Vehlefanz, noch vor Einrichtung der Baustelle im Schwantener Ortskern, stattfinden.

Auch die Vehlefanzer müssen sich auf eine Baustelle einrichten. Nachdem der Burgwall nach Starkregenfällen zweimal komplett unter Wasser stand, werden nun die Rohre unter der Straße erneuert. Der Burgwall, also die Straße vom Vehlefanzer Ortskern in Richtung Wolfslake, muss dann ebenfalls für sechs Wochen voll gesperrt werden. Die Maßnahme müsse, so Bauamtsleiter Dirk Eger, zwingend vor der Schwante-Sperrung erfolgen. Beide Bauarbeiten seien gleichzeitig nicht möglich, da im Burgwall durch die Schwantener Vollsperrung sicherlich mehr Verkehr auftrete. Ziel sei es, die Arbeiten in Vehlefanz bis Anfang September durchgezogen zu haben. „Schaffen wir das nicht, muss das Ganze auf 2016 verschoben werden“, so Dirk Eger.

Von Robert Tiesler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg