Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Sechs Baumaschinen beschädigt

Straftat in Karlsruh Sechs Baumaschinen beschädigt

Unbekannte sind im Zeitraum zwischen dem 9. und 15. Juni auf das Gelände eines Bauunternehmens in Karlsruh (Eichstädt) vorgedrungen und haben sich an sechs Baumaschinen zu schaffen gemacht. Schlösser wurden beschädigt und unter anderem ein Steuergerät und Dieselkraftstoff gestohlen.

Voriger Artikel
Fußweg zur Briese auf Platz 1
Nächster Artikel
Dieb fährt mit Porsche 911 auf und davon

Zu den Baumaschinen, die beim Einbruch auf ein Firmengelände in Karlsruh (Eichstädt) beschädigt wurden, gehört laut Polizei auch ein Radlader.

Quelle: Julian Stähle

Karlsruh. Unbekannte haben sich im Zeitraum vom 9. bis 15. Juni an sechs Baumaschinen zu schaffen gemacht, die auf einem Gelände der Firma Berger & Söhne Bauunternehmen GmbH in Karlsruh (Eichstädt) standen. Bei den Baumaschinen soll es sich laut Polizei unter anderem um einen Bagger und einen Radlader handeln. Wie es hieß, seien Schlösser beschädigt worden, um in das Innere der Fahrzeuge zu gelangen. Gestohlen worden sei unter anderem ein Steuergerät und jede Menge Dieselkraftstoff. Die Kripo ermittelt. Zu Schadenshöhe wurden bislang noch keine Angaben gemacht.

Von Bert Wittke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg