Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Senioren feiern weiterhin in der Turnhalle
Lokales Oberhavel Senioren feiern weiterhin in der Turnhalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:30 17.06.2017
170 Teilnahmer kamen am Dienstag nach Marwitz. Quelle: Robert Tiesler
Anzeige
Marwitz

Die Feier zur Brandenburgischen Seniorenwoche in Oberkrämer wird auch 2018 in Marwitz stattfinden. Das sagte Erika Kaatsch, die Vorsitzende des Seniorenbeirates im Ort.

Wie berichtet fand am Dienstagnachmittag die diesjährige Feier statt, zu der etwa 170 Seniorinnen und Senioren aus allen Ortsteilen in die Marwitzer Turnhalle kamen. Da es diesmal schon relativ eng war, sagte Bürgermeister Peter Leys (BfO) in seiner Ansprache, dass die Feier wohl dann im nächsten Jahr woanders stattfinden würde.

Doch Erika Kaatsch hat eine andere Idee, wie in Marwitz Platz geschaffen werden kann. Der Bühnenvorbau werde 2018 unter die Bühne geschoben. Das Programm finde dann auf der eigentlichen Bühne statt. „Dann kriegen wir so noch 28 Leute weitere Leute unter“, sagte die Seniorenbeiratschefin am Donnerstag am MAZ-Stammtisch. „Die Feier läuft dort sehr gut, und wenn dann noch, wie angekündigt, die kleine Küche dort eingebaut wird, werden wir stark entlastet.“

Von Robert Tiesler

Seit 15 Jahren trainiert Melanie Tanz aus Oranienburg Frauen – vereinzelt auch Männer – in den neusten Fitnesssportarten. Von Zumba bis Kickfit hat die Inhaberin von Mels Sports Club alles im Programm. Das Leegebrucher Volkshaus ist für die Tanzwütigen seit drei Jahren zum „Clubhouse“ geworden.

20.06.2017

Der „Kistenplatz“ an der Berliner Straße in Hohen Neuendorf ist am Freitag als Mehrgenerationenplatz eröffnet worden. Es gibt einen BMX-Parcours, Grünflächen, Bänke und Geräte, die auch für ältere Semester geeignet sind. Die Stadt hat rund 430 000 Euro investiert.

26.03.2018

Außerhalb des Protokolls bei der Visite der Kanzlerin bei Takeda: Vom roten Teppich, leckeren Häppchen, zerschnittenen Bändern und Bonbons, die auf Hightech-Maschinen in Blister gepackt werden.

16.06.2017
Anzeige