Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Senioren sind zur Weihnachtsfeier eingeladen
Lokales Oberhavel Senioren sind zur Weihnachtsfeier eingeladen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:06 23.11.2016
Es weihnachtet so langsam. Quelle: dpa/Peter Endig
Anzeige
Vehlefanz

Es war eines der Ziele von Erika Kaatsch. Die Vorsitzende des Seniorenbeirates von Oberkrämer hatte immer wieder angeregt, eine zentrale Weihnachtsfeier für alle Senioren in der Gemeinde auszurichten. So, wie es auch während der Seniorenwoche immer der Fall ist.

Bislang ist diese Feier nie zustande gekommen. Denn auch die Senioren in den einzelnen Ortsteilen trafen sich immer zu kleinen Feiern. „Das können sie auch weiterhin“, sagte Erika Kaatsch. Dennoch halte sie es für eine schöne Geste, sich auch im großen Rahmen noch mal zu treffen.

Am Mittwoch, 30. November, beginnt um 14 Uhr nun tatsächlich die erste zentrale Seniorenweihnachtsfeier in Oberkrämer. Sie findet in der Sporthalle an der Nashorn-Grundschule in Vehlefanz statt. aufgrund der vielen Anmeldungen sei die Turnhalle in Marwitz zu klein, sagte Erika Kaatsch. Auch Peter Leys (BfO), der Bürgermeister von Oberkrämer, lädt zur Feier ein.

Erika Kaatsch, die Vorsitzende des Seniorenbeirates. Quelle: Robert Tiesler

Geplant sind in Vehlefanz ein Kulturprogramm sowie eine Kaffeetafel mit einem Imbiss und diversen Getränken. „So wollen wir uns auf die Weihnacht einstimmen“, ergänzt die Seniorenbeiratsvorsitzende.

Zwei Busse bringen die Senioren zur Weihnachtsfeier in der Sporthalle an der Vehlefanzer Nashorn-Grundschule. Erika Kaatsch teilte nun auch die Abfahrtszeiten dafür mit.

Der erste Bus startet am 30. November um 12.55 Uhr an der Grundschule in Bötzow. Um 13.05 Uhr fährt er an der Lindenstraße in Marwitz los, um 13.20 Uhr in Eichstädt an der Kirche. Abfahrt in Bärenklau ist um 13.30 Uhr.

Der zweite Bus wird um 13 Uhr in Neu-Vehlefanz eingesetzt. Von dort aus fährt er weiter nach Wolfslake. Abfahrt in Klein-Ziethen ist um 13.10 Uhr. Von der Siedlung in Schwante aus fährt er um 13.30 Uhr weiter.

Beide Buslinien bedienen dann auch sämtliche Bushaltestellen, die auf den jeweiligen Strecken zum Veranstaltungsort in Vehlefanz liegen.

Von Robert Tiesler

Schluss mit Weihnachtsmarkt-Einerlei – in diesem Jahr dreht die Jugend beim Advents-Festival groß auf: Die Jugendclubs im Mühlenbecker Land laden für Sonnabend, 26. November, in den Bürgersaal nach Schildow ein (Franz-Schmidt-Straße). Motto: „Vielfalt statt Einfalt!“

23.11.2016

Kurz nach 10 Uhr stand der diesjährige Weihnachtsbaum der Gemeinde Birkenwerder vorm Rathaus. Rund elf Meter hoch und 1,8 Tonnen schwer. Die Colorado-Tanne stammt aus dem Garten von Familie Gast an der Ludwig-Richter-Straße.

23.11.2016

Die Kammermusikfreunde Birkenwerder steuern auf ihre 200. Veranstaltung im Ort zu. Ein Anlass für Vereinschef Joachim Weigert, auf die zurückliegenden Jahre zurückzublicken. Seit Anfang 2008 waren rund 150 Künstler zu Gast. Auch an jedem Adventssonntag werden in der Villa Weigert Konzerte veranstaltet.

23.11.2016
Anzeige