Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Seniorenresidenz in bester Lage

Velten Seniorenresidenz in bester Lage

Die Michael-Bethke Unternehmensgruppe will auch in Velten ein Pflegeheim betreiben. Die Planungen für das Grundstück Breite Straße 71 – 72 liegen jetzt den Stadtverordneten vor. Baubeginn für das Heim mit 116 Betten soll spätestens im Frühjahr 2018 sein.

Voriger Artikel
Terrorstorch Ronny ist wieder da!
Nächster Artikel
Alte Turnhalle für Schulsport gesperrt

Computergrafik: Ansicht des Projekts von der Breiten Straße in Velten aus gesehen.

Quelle: HP&P

Velten. Die schon seit Jahren in bester Lage geplante Seniorenresidenz in Velten, Breite Straße 71 – 72, könnte nun doch gebaut werden. Bereits 2011 hatten die Stadtverordneten den Weg für einen Neubau mit 84 Betten freigemacht, der aber nie realisiert wurde.

Mittlerweile hat die HP&P-Gruppe das Grundstück erworben und die Michael-Bethke-Unternehmensgruppe als Betreiber gewonnen, die unter anderem im Oranienburger Seniorenheim Louise Henriette von Oranien die Regie hat und 700 Mitarbeiter in fünf Bundesländern beschäftigt. Die HP&P-Gruppe hat in den vergangenen drei Jahrzehnten mehr als 80 Seniorenimmobilien und rund 200 000 Quadratmeter Einzelhandlesflächen entwickelt und gebaut.

„An dem Standort in Velten soll eine vollstationäre Pflegeeinrichtung mit insgesamt 116 Betten entstehen, mit 108 Einzelzimmern und vier Doppelzimmern“ heißt es in der Projektbeschreibung der Bethke-Unternehmensgruppe. Die beiden Partner, der Bauherr und der künftige Betreiber, führten im Vorfeld umfangreiche Planabstimmungen durch, um den aktuellen Bedürfnissen einer nach heutigen Stand der Technik geplanten Seniorenpflegeheims gerecht zu werden. Die städtebauliche Gestalt des Gebäudekörpers wurde aus der ursprünglichen Planung entwickelt und angepasst.

Im Erdgeschoss wollen die Investoren ein „großzügiges Café“ einrichten, „welches auch gern von der Öffentlichkeit besucht werden darf“. Versorgt wird die gesamte Einrichtung von einer Großküche , die im Kellergeschoss untergebracht ist. Ein Innenhof mit Garten und auch Besucherparkplätze sind vorgesehen.

Am kommenden Donnerstag ­beschäftigen sich die Veltener Stadtverordneten mit dem Bauvorhaben.

Von Heiko Hohenhaus

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg