Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Blumen und Sekt auf der Vehlefanzer Party

Die Seniorenwoche in Oberhavel ist eröffnet Blumen und Sekt auf der Vehlefanzer Party

Mit einer großen Feier in der Vehlefanzer Sporthalle ist am Mittwoch die Seniorenwoche in Oberhavel offiziell eröffnet worden. „Oberkrämer ist eine der Gemeinden im Kreis, wo die Seniorenarbeit hervorragend läuft“, sagte Klaus-Heinz Grollmisch, der Chef des Oberhavel-Seniorenbeirates.

Vehlefanz, bärenklauer straße 52.71964263145 13.103574642236
Google Map of 52.71964263145,13.103574642236
Vehlefanz, bärenklauer straße Mehr Infos
Nächster Artikel
Bäcker Plentz kann 2016 umziehen

Bei der Feier in Vehlefanz sind auch Paare geehrt worden, die kürzlich ihre Goldene Hochzeit feierten.

Quelle: Robert Tiesler

Vehlefanz. Mit einer großen Feier ist in der Vehlefanzer Sporthalle am Mittwochnachmittag die Seniorenwoche in Oberhavel eröffnet worden. Etwa 150 Gäste waren gekommen.

Dass die kreisweite Eröffnung in Oberkrämer stattfand, war für Karl-Heinz Grollmisch, dem Vorsitzenden des Seniorenbeirates in Oberhavel, kein Zufall. „Oberkrämer ist eine der Gemeinden im Kreis, wo die Seniorenarbeit hervorragend läuft“, sagte er. Er erinnerte auch noch mal an das Bundesverdienstkreuz, das Erika Kaatsch, die Vorsitzende des Oberkrämer Seniorenbeirates, kürzlich erhalten hat. Dafür gab es nochmals kräftigen Applaus.

Senioren aus Oberkrämer sind von Seniorenbeiratschefin Erika Kaatsch (3vl) und Bürgermeister Peter Leys (r) für ihr Engagement ausgezeichnet worden

Senioren aus Oberkrämer sind von Seniorenbeiratschefin Erika Kaatsch (3.v.l.) und Bürgermeister Peter Leys (r.) für ihr Engagement ausgezeichnet worden.

Quelle: Robert Tiesler

„An uns kommt keiner vorbei“, sagte Erika Kaatsch über die Senioren in der Region, und Oberkrämers Bürgermeister Peter Leys bekräftigte das: „Sie arbeiten sehr aktiv mit“, sagte er an die Senioren gewandt. Er lobte, wie sehr sich die Senioren bei kulturellen Veranstaltungen engagieren und auch mit den Jugendlichen zusammenarbeiten. „Sie sollen wissen, wie wichtig Sie uns sind“, so Peter Leys.

Karl-Heinz Grollmisch gratulierte am Mittwoch auch Edda Schönberg. Die 76-Jährige aus Vehlefanz ist bei der Eröffnung der Seniorenwoche des Landes Brandenburg in Eberswalde am vergangenen Wochenende für ihr Engagement ausgezeichnet worden.

Etwa 150 Gäste kamen in die Sporthalle nach Vehlefanz

Etwa 150 Gäste kamen in die Sporthalle nach Vehlefanz.

Quelle: Robert Tiesler

Aber auch am Mittwoch in Oberkrämer sind Senioren für ihre Mitarbeit und für ihren Fleiß geehrt worden. Einen Dank gab es für Helga Duchow, Edda Schönberg, Inge Meier, Kornelia Berner, Armgard Becker, Irmgard Bach, Albrecht Seeburg und Roland Magnussen. Blumen bekamen auch mehrere Paare aus Oberkrämer, die in den vergangenen zwölf Monaten ihre Goldene Hochzeit gefeiert haben.

Von Robert Tiesler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg