Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Sonnabend: Dorffest in Bötzow
Lokales Oberhavel Sonnabend: Dorffest in Bötzow
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:56 01.06.2016
Zauberer Felix Wohlfarth kommt nach Bötzow. Quelle: Promo
Anzeige
Bötzow

Die Bötzower feiern am kommenden Sonnabend, 4. Juni, ihr Dorffest. Es findet auf der Dorfaue statt und beginnt um 14 Uhr. Zur Eröffnung kommen die Kinder aus dem Dorf, aus der Schule, dem Hort und der Kita, und zeigen ein kleines Bühnenprogramm.

Um 15.30 Uhr tritt der Zauberer Felix Wohlfarth in der Bibliothek auf. Sein Motto: „Hokus-Pokus-Fidibücher“. Er unterhält mit moderner Zauberei, amüsanter Comedy und verblüffenden Effekten. Der Eintritt ist frei.

Gegen 19 Uhr wird bekanntgegeben, wer in diesem Jahr Bötzower Schützenkönig geworden ist. Um 20 Uhr beginnt der Tanz in den Morgen. Das Dorffest wird bis etwa 1 Uhr dauern.

Während der gesamten Zeit wird es für die Besucher viel zu entdecken und zu erleben geben. Spiel, Spaß und Genuss – das haben sich alle Helfer auf die Fahne geschrieben. Es beteiligen sich Vereine, die Feuerwehr, die Kirchengemeinde und der Ortsbeirat.

Der Seniorenclub sorgt für Kaffee und Kuchen. Kinder können sich außerdem schminken lassen. Kreatives Basteln ist auch möglich. Die Feuerwehr sorgt für die Getränke, die Jagdgenossenschaft für ein Wildschwein vom grill. Auch eine Tombola soll es wieder geben.

Darüber hinaus hat die Bibliothek an der Schule an diesem Tag von 14 bis 18 Uhr geöffnet, teilte die Bötzower Bibliothekarin Claudia Adler mit.

Von Robert Tiesler

Oberhavel 38. Straßenlauf in Leegebruch - Laufen quer durch Leegebruch

Am kommenden Sonnabend startet die 38. Ausgabe des Leegebrucher Straßenlaufes, der zu einem Höhepunkt der EMB-Laufserie geworden ist. Und doch ist in diesem Jahr alles anders. „Wir kehren nach 20 Jahren zum Sportplatz zurück“, berichtet Heiko Otte von der AG Lauf des Vereins „Gemeinsam für Leegebruch“, verantwortlich für die Organisation des traditionsreichen Laufs.

01.06.2016

Seit ihrem Abitur 2015 am Hennigsdorfer Puschkin-Gymnasium bereitet sich die talentierte Musikerin Theresa Vorreiter (20) auf die kommenden Aufnahmeprüfungen an verschiedenen Musikhochschulen in ganz Deutschland vor: „Ich übe dafür seit Monaten mehrere Stunden am Tag“, sagt sie.

01.06.2016
Oberhavel Oberhavel: Polizeibericht vom 31. Mai 2016 - Po-Grapscher ermittelt

Der Mann, der während einer Busfahrt am vergangenen Freitag zwischen Velten und Leegebruch einer 20-Jährigen Frau ans Gesäß gefasst hatte (MAZ berichtete), konnte mit Hilfe der Oberhavel Verkehrsgesellschaft ermittelt werden. Es handelt sich um einen 46-jähriger Mann, der in Betreuung lebt.

31.05.2016
Anzeige