Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Suppen statt Dessous
Lokales Oberhavel Suppen statt Dessous
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:47 20.04.2018
Mitgeschäftsinhaber Hans-Jürgen Schreier gestern auf der Baustelle. Er hofft, dass im Juni Eröffnung sein kann. Quelle: Heike Bergt
Anzeige
Oranienburg

Hans-Jürgen Schreier stand am Dienstagmittag nicht an den Kochtöpfen, sondern auf der Baustelle in der Oranienburger Schulstraße. Im Geschäft, in dem früher Damenunterwäsche angeboten wurde, und das seit einigen Monaten leer stand, möchte er Einzug halten: „Die Lage ist gut, hier kommen immer viele Leute vorbei. Ich hatte gleich nachdem ich von der Schließung erfahren hatte, angerufen und es hat geklappt“, freut er sich.

Zusammen mit seiner Geschäftspartnerin Gudrun Fromm hat er 2016 das Unternehmen „Cook rein“ in Velten gegründet. Seitdem waren sie mit einem Mobil auf Märkten unterwegs. Zunächst in Velten, jetzt immer freitags auf dem Oranienburger Markt an der Bernauer Straße und dienstags in Birkenwerder.

„Cook rein“ bietet vor allem leckere Suppen an, vegane, vegetarische und auch welche für Fleischesser. Es gibt Curry, Smoothies und selbst gemachte Nudeln. Alles ist bei ihnen frisch und selbst gemacht. Künftig soll es im neuen Geschäft auch andere Snacks geben, Schreier will das Angebot erweitern. Derzeit wird das Geschäft umgebaut. Es entsteht ein Tresen mit Herd, auf dem die Suppen oder Wok-Schalen köcheln, es gibt Stehtische für die Essengäste, aber auch Tische und Stühle am Fenster mit Blick auf die Straße und eine Nische, in der man abseits vom Trubel essen kann.

Von Heike Bergt

Lange war unklar, wie es mit dem Ofen- und Keramikmuseum Velten, das auch die Sammlung von Hedwig Bollhagen beherbergt, weitergeht. Nun sorgt das Land Brandenburg für die Sicherung des Standortes.

20.04.2018

Fußgänger, Radler und Autofahrer: Immer wieder wissen viele Verkehrsteilnehmer nicht, wie sie sich auf der Straße richtig verhalten müssen. Oder – sie ignorieren die Verkehrsregeln.

20.04.2018

Zwei verletzte Frauen – so das Resultat eines Verkehrsunfalls in der Brieseallee in Birkenwerder am Montagvormittag.

17.04.2018
Anzeige