Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Tempel-Projekt ist vorerst abgesagt
Lokales Oberhavel Tempel-Projekt ist vorerst abgesagt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:12 12.01.2016
Das Sommerswalder Schloss. Quelle: Robert Tiesler
Anzeige
Sommerswalde

Am Schloss in Sommerswalde wird es vorerst keinen Tempel geben. Ein entsprechendes Projekt ist vorerst vom Tisch. Das teilte Dirk Jöhling (BfO) am Montagabend im Schwantener Ortsbeirat mit.

Ursprünglich sollte auf dem dortigen Gelände zwischen Schloss und dem so genannten „Roten Rathaus“ ein neuer Buddhisten-Tempel entstehen und zum Bet-Magnet werden.

Entsprechende Pläne sind im Juni 2015 vorgestellt und allseits begrüßt worden. Das Heizhaus sollte für den Tempel weichen. Vorerst wollen die Buddhisten ihre Gelder für andere Zwecke verwenden. Ob die Pläne später noch mal neu aufgenommen werden, ist derzeit unklar.

Von Robert Tiesler

Mit einem Fantasiedokument hat sich ein Leegebrucher bei einer Verkehrskontrolle in Germendorf als sogenannter Reichsbürger ausgewiesen. Es folgte ein Anzeige wegen Urkundenfälschung. Dagegen erhob der 53-jährige Angeklagte Einspruch. Vor Gericht wurde schnell klar: das Ausweis war unglaublich plump. Von einer Strafe wurde abgesehen.

12.01.2016
Oberhavel Flüchtlingshilfe im Mühlenbecker Land - Dort sind alle willkommen

Katharina Hartmann engagiert sich seit einigen Wochen für die Flüchtlingshilfe in der Gemeinde Mühlenbecker Land. Die 18-jährige Schildowerin nimmt an Ausflügen teil, hilft bei der Freizeitgestaltung und dem Deutschlernen – und profitiert selbst ganz stark von diesen Kontakten.

12.01.2016
Oberhavel Oberhavel: Polizeibericht vom 11. Januar - Viele Unfälle auf glatten Straßen

Eine Rutschpartie erlebten viele Autofahrer am Montagmorgen auf Oberhavels Straßen. Sie rutschten mit ihren Autos von den Straßen, krachten gegen Verkehrsschilder oder stießen gegen parkende Fahrzeuge. In Hennigsdorf stieß ein Ford Fiesta mit einer Diesellok zusammen. Zum Glück wurde aber niemand schwer verletzt.

11.01.2016
Anzeige