Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Tempo 30 an der Kita abgelehnt
Lokales Oberhavel Tempo 30 an der Kita abgelehnt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:48 05.03.2018
Die Kita "Villa der lustigen Frösche" in Schwante. Quelle: Robert Tiesler
Schwante

Nun hat es die Gemeinde Oberkrämer auch offiziell: Eine Tempo-30-Beschränkung für Autofahrer an der Kita in der Schwantener Bahnhofsstraße wird es nicht geben. Die Kreisverwaltung lehnt dies ab. Das teilte Bürgermeister Peter Leys mit.

Die dafür nötigen Umständen seien nicht gegeben, so zitierte Leys am Donnerstagabend vor den Gemeindevertretern aus dem Schreiben.

Von Robert Tiesler

Zwei große Projekte könnten mit Fördermitteln aus dem Programm „Leader“ im Ortsteil Liebenthal umgesetzt werden. So sollen die Zuwegung zum Dorfgemeinschaftshaus und der Festplatz erneuert werden. Außerdem könnten die Liebenthaler Friedhofskapelle und die Friedhofsmauer saniert werden.

05.03.2018

Das alte Zelt war verschlissen, deshalb spendierten die Veltener Stadtwerke dem Feuerwehrförderverein am Freitag einen neuen Faltpavillon. Er soll künftig sowohl bei Festen und Veranstaltungen der Feuerwehr und ihres Fördervereins, aber auch bei Einsätzen der Wehr genutzt werden.

05.03.2018

Zwei Floorball-Mannschaften des Hennigsdorfer Puschkin-Gymnasiums haben beim Landesfinale in Potsdam erfolgreich abgeschnitten und können nun im Bundesfinale deutscher Meister werden. Außerdem waren Mädchen und Jungen der Schule als Handballteams erfolgreich.

05.03.2018