Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Teurer Mercedes gestohlen
Lokales Oberhavel Teurer Mercedes gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:13 27.11.2017
Daimler kündigt in Berlin den Start in die Serienproduktion von Transportern an; zum Auftakt stellt Volker Mornhinweg, Leiter der Van-Sparte bei Mercedes, den E-Vito vor. Quelle: Jutta Abromeit
Anzeige
Velten

Erneut ist in der Region Oberhavel ein hochwertiges Auto gestohlen worden. Entwendet wurde diesmal ein Mercedes Benz in der Rosa-Luxemburg-Straße in Velten. Der Wagen war dort auf einem Parkplatz abgestellt worden und von diesem Parkplatz in der Nacht zum Sonntag (26. November) gestohlen worden. Das amtliche Kennzeichen des Mercedes lautet BRB-AY 63, der Wagen hat einen Wert von 36000 Euro. Auto und Kennzeichen wurden von der Polizei zur Fahndung ausgeschrieben. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Nachdem in den vergangenen Wochen immer wieder teure Pkw im Landkreis Oberhavel entwendet wordne waren, hatte es in den vergangenen Tagen kaum noch diesbezügliche Polizeimeldungen gegeben.

Weitere Polizeimeldungen >>

Von MAZonline

Insgesamt drei Staubsaugerautomaten an einer Tankstelle in Mühlenbeck brachen am vergangenen Wochenende bislang unbekannte Täter auf und verursachten damit einen hohen vierstelligen Schaden.

27.11.2017

Merkwürdiger Unfall am späten Sonntagabend in Lehnitz (Oranienburg): Ein Pkw BMW kollidiert in der Friedrich-Wolff-Straße offenbar mit Betonpollern, der oder die Fahrer/in verschwindet nach dem Unfall spurlos, nachdem die Person noch ein Nummernschild vom Wagen abriss und mitnahm. Warum, ermittelt nun die Polizei.

27.11.2017

Zwei Autos sind am Sonntagabend auf der B 96 kurz hinter Nassenheide (Oberhavel) frontal zusammengeprallt. Dabei wurden drei Personen schwer verletzt, darunter eine 18-jährige Fahranfängerin. Eine der Frauen musste aus einem völlig zerstörten Pkw geschnitten werden. Die Vollsperrung der Bundesstraße wurde erst nach drei Stunden aufgehoben.

27.11.2017
Anzeige