Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Tropische Echse spaziert durch Hennigsdorf

Bartagame ausgebüchst Tropische Echse spaziert durch Hennigsdorf

Aufregung am Sonnabendnachmittag in Hennigsdorf. Eine tropische Echse spazierte durch die Karl-Liebknecht-Straße. Das etwa 35 Zentimeter lange orangefarbene Tier wurde eingefangen und an die Wildtierrettung übergeben.

Voriger Artikel
Fröhliche Party zum 800. Geburtstag
Nächster Artikel
Ultraleichtflugzeug muss im Wald notlanden

Eine Bartagame wurde am Sonnabendnachmittag in Hennigsdorf gefunden.

Quelle: dpa-Zentralbild

Hennigsdorf. Eine etwa 35 Zentimeter lange orangefarbene Echse sorgte am Sonnabendnachmittag gegen 15.45 Uhr in der Hennigsdorfer Karl-Liebknecht-Straße für Aufsehen. Ein Anwohner versuchte bis zum Eintreffen der Polizei den Verkehr um das herrenlose Tier herumzuleiten, damit es nicht versehentlich überfahren wird. Die Bartagame konnte anschließend mit einem Karton eingefangen und Mitarbeitern Wildtierrettung übergeben werden. Wem das Tier gehört, blieb bisher unbekannt.

Von Bert Wittke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg