Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Ulrike Thiele ist Miss Tattoo Brandenburg
Lokales Oberhavel Ulrike Thiele ist Miss Tattoo Brandenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:29 27.08.2015
Ulrike Thiele mit der Siegerinnenschärpe.  Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Hennigsdorf

 Die 29-jährige Ulrike Thiele aus Hennigsdorf ist die neu gewählte Miss Tattoo des Landes Brandenburg. In Berlin sind am Sonnabend Tattoo-Landesmeister von Berlin und Brandenburg gewählt worden.

Ulrike Thiele überzeugte mit ihren insgesamt neun großflächigen Tätowierungen auf der Haut. Ihr erstes Tattoo _ eine Lilie _ ließ sie sich mit 18 stechen: „Die Lilie finde ich als Blume sehr schön. Blumen sind vergänglich wie die Menschen und werden welk, so wie die menschliche Haut eben auch welk wird.“ Ansonsten bevorzugt Ulrike Thiele verschiedene Stile, zum Beispiel den asiatischen oder den Chicano-Stil, den die Spanier verwenden. Sie sei international aufgestellt, da ihre Familie auf der ganzen Welt verstreut lebe.

Miss-Wahl mal anders – voller Schmuck unter der Haut. In Berlin haben sich am Wochenende Frauen und Männer mit Tattoos, durchtrainierten Körpern und viel nackter Haut die Klinke gegeben. Gewählt wurden unter anderem Mister und Miss Tattoo 2015 für Brandenburg. Die schönste tätowierte Brandenburgerin ist Ulrike Thiele. Sie kommt aus Hennigsdorf.

Die Verkäuferin will noch sämtliche Teile ihres Körpers verzieren lassen mit Ausnahme von Gesicht, Hals, Dekolleté und Händen. Die müssten als Verkäuferin frei bleiben, erklärt sie. Thiele tritt beim Deutschlandwettbewerb im Dezember in Hamburg an.
 

Von Marion Bergsdorf

Ein dreitägiges Rockfestival fand jetzt am Wochenende auf dem Oberhavel-Bauernmarkt in Schmachtenhagen statt. Auf dem großen Gelände konnte auch gezeltet werden. Viele Musikfans nahmen das Angebot dankend an.

27.08.2015
Oberhavel Netzwerk Gesunde Kinder Oberhavel - „Ich würde das so machen“

Eva-Maria Schrader ist seit sechs Jahren Patin im Oberhaveler Netzwerk Gesunde Kinder. Sie berät Frauen bereits in der Schwangerschaft und nach der Geburt des Kindes die Familie bis zum 3. Lebensjahr des Kindes. Sie gibt ihre Erfahrungen weiter, denn sie hat selbst drei Kinder großgezogen.

24.08.2015
Oberhavel Trödelmarkt, Talkshow und Wikingerlager - Die Wikinger erobern Kremmen

Wählen konnten die Besucher beim bunten Angebot des Trödelmarktes anlässlich des Festes „Feuer und Flamme“ in Kremmen. Mit Wahlen kennt sich aber auch Landrat Ludger Weskamp bestens aus, der am Samstag Gesprächspartner in der Talkrunde war. Und sogar bei den Wikingern und Slawen von der Mittelaltergruppe „Draenger Felagi“ kennt man Wahlen.

26.08.2015
Anzeige