Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Umzug mit Hürden
Lokales Oberhavel Umzug mit Hürden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:23 21.03.2018
Helge Treichel. Quelle: Enrico Kugler
Anzeige
Oranienburg

Mein afghanischer Freund ist von der Gemeinschaftsunterkunft in Borgsdorf in einen der neu ausgebauten Wohnblocks in Lehnitz umgezogen – mit seiner Frau und den beiden Kindern (0 und 3 Jahre). Mit Bohrmaschine und Stichsäge im Gepäck machte ich mich auf, um frohen Mutes die Arbeitsplatte der Küche für die Spüle und die Kochplatte herzurichten. Zwei Stunden hatte ich eingeplant. Illusorisch. Denn die gerade gelieferten Schränke lagen noch in flachen Paketen verpackt auf dem Boden. Jedes Brett und jede Schraube einzeln. Kein Wunder: Das Budget für die komplette Kücheneinrichtung war vom Amt mit 200 Euro vorgegeben. Erstaunlich, dass für 800 Euro überhaupt ein Küchenblock erhältlich ist – inklusive Backofen, Kochfeld (200 Euro), Spüle samt Armaturen und Lieferung (100 Euro). Aber eben in Einzelteilen! Es hat etwas länger gedauert, bis gemeinsam alles montiert, angedübelt und angeschlossen war. Jetzt hatte ich eine Einladung zum Essen: Es hat prima geschmeckt. Und die neue Küche hat den Test bestanden.

Von Helge Treichel

Die Waldgrundschule Hohen Neuendorf stärkt ihr musisch-ästhetisches Profil. Teil dieses Vorhabens ist das Aufführen der Märchenoper „Hänsel und Gretel“, an der 130 Kinder sämtlicher Klassenstufen beteiligt sind.

20.03.2018
Oberhavel Jahresempfang in Glienicke/Nordbahn - Freundschaften über Grenzen hinweg

Der Jahresempfang der Gemeinde Glienicke am Freitagabend stand ganz im Zeichen der kommunalen Partnerschaft mit dem französischen Plobannalec-Lesconil. Bürgermeister Hans Günther Oberlack und Gemeindevorsteher Martin Beyer zeichneten zudem Ehrenamtliche aus, darunter Wolfgang Kühn von der hiesigen Selbsthilfegruppe für Multiple Sklerose (MS).

20.03.2018

In Hammer scheint das halbe Dorf vom Trabi-Fieber infiziert zu sein. Bei Heiko Bernhardt stehen gleich drei der Plasteflitzer auf dem Hof und ein halber hängt an der Wand.

20.03.2018
Anzeige