Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Unfallfahrer flüchtet und versteckt sich im Busch

Oberhavel Unfallfahrer flüchtet und versteckt sich im Busch

Ein 39-Jähriger hat am Dienstag im Kreis Oberhavel bei Neuholland einen Unfall mit zwei Verletzten verursacht. Danach ist der Mann zu Fuß geflüchtet. In einem Busch versteckte er sich vor der Polizei, die den Mann trotzdem festnehmen konnte und wenig später den möglichen Grund für die Flucht des Unfallverursachers herausfand.

Voriger Artikel
Unfall am Bahnübergang
Nächster Artikel
Streit um Fensterdurchbruch im Klubhaus

Der Unfallort auf der Nassenheider Chaussee unweit von Neuholland

Quelle: Julian Stähle

Neuholland/Liebenwalde. Ein schwerer Verkehrsunfall wurde der Polizei in Oberhavel am Dienstagmittag gemeldet. Gegen 13 Uhr stießen auf der Nassenheider Chaussee, etwa 100 Meter hinter der Hamburger Kreuzung, zwei Pkw frontal zusammen. Ein VW Passat mit Nummernschildern aus dem Landkreis Potsdam-Mittelmark soll nach Auskunft der Polizei aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem entgegenkommenden VW Golf aus dem Landkreis Oberhavel kollidiert sein. Die beiden Insassen des VW Golf wurden bei dem Zusammenstoß verletzt, in einem Rettungswagen behandelt und später ins Krankenhaus gebracht. Wie Zeugen berichteten, flüchtete der Fahrer des VW Passat unmittelbar nach dem Unfall zu Fuß in Richtung Liebenwalde.

Ein Pkw kam bei dem Unfall von der Straße ab und musste geborgen werden

Ein Pkw kam bei dem Unfall von der Straße ab und musste geborgen werden.

Quelle: Julian Stähle

Polizeibeamte suchten die nähere Umgebung ab, durchstreiften dabei Maisfelder und erklommen Hügel. Gegen 13.50 Uhr wurde die gesuchte Person – ein 39-jähriger Pole – gefunden. Er hatte sich in einem Busch versteckt. Der Mann wurde vorläufig festgenommen. Wie sich im Zuge der Ermittlungen herausstellte, ist der von ihm benutzte VW Passat in der Nacht von 10. zum 11. September in Hessen gestohlen worden. Kriminaltechniker nahmen sich den Wagen noch am Unfallort vor. Die Nassenheider Chaussee war etwa 50 Minuten gesperrt, anschließend wurde der Verkehr wechselseitig an der Unfallstelle vorbeigeführt.

Von Bert Wittke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg