Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Velten Anruferin verlangt 7000 Euro
Lokales Oberhavel Velten Anruferin verlangt 7000 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:21 29.04.2018
Eine weibliche Person meldet sich am Freitag bei einer Seniorin in Velten und wollte von dieser 7000 Euro übergeben haben Quelle: dpa
Velten

Eine 81-jährige Frau aus Velten erhielt am Freitag gegen 10 Uhr einen Anruf von einer Person, die sich als Verwandte ausgab und um 7000 Euro bat. Die Seniorin ging zunächst darauf ein, informierte dann aber später doch die Polizei. Zu einer Geldübergabe kam es nicht. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen wegen versuchten Betruges aufgenommen.

Weitere Polizeimeldungen >>

Von MAZonline

Auf dem Veltener Rathausplatz soll ab Montag neben dem Bewässerungsbrunnen ein neuer Brunnen gebohrt werden. Anschließend wird auf dem Platz eine Bewässerungsanlage eingebaut. Der gesamte Rathausplatz soll mit einer automatischen Bewässerungsanlage versehen werden.

30.04.2018

Der Veltener SPD-Stadtverordnete Denny Pude tritt mit sofortiger Wirkung aus der Stadtverordnetenversammlung der Ofenstadt zurück. Sein Nachfolger wird Thomas Martens, der bereits in der vergangenen Legislaturperiode in der Stadtverordnetenversammlung saß.

30.04.2018

Die Schüler des Veltener Bollhagen-Gymnasiums sind mit ihrer selbstgebauten Stromspar-Kita samt Solar- und Windenergie beim Finale der Mission Energiesparen in Potsdam auf dem vierten Platz gelandet. Als Preisgeld kassieren die engagierten Schüler nun 500 Euro.

29.04.2018