Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Velten Ein Wegweiser für Senioren
Lokales Oberhavel Velten Ein Wegweiser für Senioren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:22 04.12.2018
Bürgermeisterin Ines Hübner und Wolfgang Elbing stellten die Broschüre vor. Quelle: Stadt Velten
Velten

Wohin kann ich mich wenden, wenn ich Hilfe im Alltag benötige? Welche Freizeitangebote gibt es für Senioren? Wer kann mich beraten, wenn ich Vorsorge treffen will? Antworten auf diese und weitere Fragen hält der neue Seniorenwegweiser der Ofenstadt Velten bereit. Er bietet Informationen rund um die Themen Beratung, Freizeit und Sport, Hilfen im Alltag, Gesundheit sowie Wohnen und Pflege. Zugleich nennt er Ansprechpartner und Kontaktadressen in Velten und Umgebung.

Für die zweite Auflage des Informationsheftes hat sich der Veltener Seniorenbeirat engagiert und Texte beigesteuert. Unterstützung kam von der Pressestelle der Stadt. Auch die Finanzierung der 2000 Exemplare in Höhe von 3000 Euro hat die Stadt übernommen. „Die Neuauflage ist ein wichtiger Beitrag, dass unsere Ofenstadt auch künftig für die ältere Generation interessant bleibt“, so Wolfgang Elbing, Vorsitzender des Seniorenbeirats. Bürgermeisterin Ines Hübner sagt: „Ein herzliches Dankeschön gilt allen Akteuren, die daran mitgewirkt haben, dass der Seniorenwegweiser nun wieder so viele wichtige Informationen in gedruckter Form bereithält.“

Dass sich dieser Einsatz lohnt, belegt eine beeindruckende Zahl: Fast 20 Prozent der Veltener bringen 65 Jahre Erfahrung und mehr mit. Das 36 Seiten starke Heft liegt im Bürgerservice, im Bürgerhaus und in der Stadtbibliothek aus. In den kommenden Tagen wird es vom Seniorenbeirat außerdem an die Apotheken und Arztpraxen der Stadt verteilt. Unter www.velten.de ist der Wegweiser auch online abrufbar.

Von MAZonline

Am Montag wurde der zweite Bauabschnitt des Spielplatzes der Kita „Kunterbunt“ in Velten-Süd für die Kinder freigegeben. Besonders fallen die hölzernen, runden Häuschen auf, die umgefallenen Farbtöpfen nachempfunden sind.

06.12.2018

Brandbrief an die Stadtverwaltung: Rund 40 Kunden der Tafel-Ausgabestelle im Bürgerhaus Velten-Süd fordern, dass sie nicht bei Wind und Wetter im Freien auf die Ausgabe der Lebensmittel warten müssen.

06.12.2018

Bei einem Unfall am Sonntagvormittag in Velten sind ein Rettungswagen und ein Taxi-Transporter miteinander kollidiert. Entgegen anderen Berichten ist jedoch nicht das Taxi in den RTW gefahren.

03.12.2018