Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Velten Neuer Spielplatz für die Kita Kunterbunt
Lokales Oberhavel Velten Neuer Spielplatz für die Kita Kunterbunt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:24 06.12.2018
Bürgermeisterin Ines Hübner und einige Kitakinder durchschnitten das Flatterband und gaben den Platz so frei. Quelle: Marco Paetzel
Velten

Und dann war das Flatterband endlich durchgeschnitten. Die Kinder rannten los, hatten nur noch die neuen Spielgeräte im Blick. Da hielt sie auch der einsetzende Regen nicht auf. Am Montag wurde der zweite Bauabschnitt des Spielplatzes der Kita „Kunterbunt“ in Velten-Süd für die Kinder freigegeben.

Eine Rollerstrecke, die im ersten Bauabschnitt begonnen wurde, wird hier fortgesetzt. Besonders markant sind aber die großen, runden Holz-Häuschen, die nun auf dem Spielplatz stehen. Sie sollen an umgekippte Farbtöpfe erinnern, die „Farbe“ wird auch auf dem Boden um die Häuser in Form eines bunten Kunststoffbelages fortgeführt. Die Kinder hatten sich das so gewünscht, erklärte Veltens Bürgermeisterin Ines Hübner, die das Band gemeinsam mit einigen Mädchen und Jungen durchschnitt. „Kinder und Eltern waren natürlich an der Gestaltung des Spielplatzes beteiligt“, sagte die Bürgermeisterin.

Der Rasen bewässert sich automatisch

Es gibt nun auch zwei Bodentrampoline, dazu eine Stehwippe und zwei Bewegungsbänke für die Kinder. Spielgeräte, die auf dem Platz bereits vorher standen – Kletterspinne, Rutschenturm, sowie Doppel- und Nestschaukel – wurden im Zuge der Bauarbeiten in das neue Ensemble integriert und mitunter auch etwas versetzt. Auf besonderen Wunsch der Kita gibt es auf dem Spielplatz nun auch ein Naschbeet. Zudem gibt es auf dem Gelände nun Rollrasen, der sich mit ausfahrbaren Düsen automatisch bewässern lässt.

Der erste Bauabschnitt war im Mai fertig, der dritte Abschnitt ist in der Entwurfsplanung und soll laut Verwaltung 2019 verwirklicht werden. Ein Teil des dritten Abschnitts ist für U3-Kinder reserviert, bis sie irgendwann in den Kita-Neubau umziehen.

Von Marco Paetzel

Brandbrief an die Stadtverwaltung: Rund 40 Kunden der Tafel-Ausgabestelle im Bürgerhaus Velten-Süd fordern, dass sie nicht bei Wind und Wetter im Freien auf die Ausgabe der Lebensmittel warten müssen.

06.12.2018

Bei einem Unfall am Sonntagvormittag in Velten sind ein Rettungswagen und ein Taxi-Transporter miteinander kollidiert. Entgegen anderen Berichten ist jedoch nicht das Taxi in den RTW gefahren.

03.12.2018
Oberhavel Polizeibericht Oberhavel vom 1. Dezember 2018 - Polizeiüberblick: 20000 Euro Sachschaden nach Schmiererei

Zwei beschmierte Zugwaggons in Velten, ein Einbruch in ein Einfamilienhaus in Bergfelde, aufgebrochene Garagen in Oranienburg – dies und mehr gibt es im Polizeiüberblick aus Oberhavel vom 2. Dezember 2018.

02.12.2018