Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Velten Planung für den Marktplatz geht weiter
Lokales Oberhavel Velten Planung für den Marktplatz geht weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:42 26.10.2018
Jugendliche hatten ihre Vorschläge gebastelt. Quelle: Marco Paetzel
Velten

Am Mittwoch, 14. November, lädt die Stadtverwaltung interessierte Veltener zur öffentlichen Planungswerkstatt ins Kommunikationszentrum, Viktoriastraße 10, ein. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr. Im Mittelpunkt stehen dabei die Ideen und Vorschläge, die das Planungsteam SWUP GmbH im Rahmen der Bürgerbeteiligung zur Zukunft des Marktplatzes im Zentrum gesammelt hat. Bei verschiedenen Anlässen hatten alle Generationen Gelegenheit, ihre Wünsche für die Entwicklung des Marktplatzes einzubringen. So gab es neben Aktionen auf dem Wochenmarkt und einem Familienpicknick auch erstmals in Velten eine Kinder- und Jugendbeteiligung per Smartphone-App.

Auf Grundlage dieser vielfältigen Beiträge haben die Planer vom SWUP-Team nun erste Ideen zur Verschönerung und Belebung des Platzes in Veltens Zentrum entwickelt, die bei der Veranstaltung vorgestellt werden. Bürger sollen diese Vorschläge nun diskutieren und kommentieren. So sollen Maßnahmen konkretisiert, tragfähige Lösungen entwickelt und schließlich die weitere Planung zum Marktplatz auf den Weg gebracht werden.

Von MAZonline

Ein Unbekannter, der behauptet, Telefone zu verschenken, Diebe, die in einer Kita in Velten leere Flaschen stehlen und ein Lkw-Fahrer, der in Velten einen Baum umfährt – diese und weitere Meldungen der Polizei in Oberhavel lesen Sie im Polizeibericht vom 25. Oktober 2018.

25.10.2018

Bei einem Auffahrunfall am Mittwochabend in Velten ist einer von zwei Pkw in Brand geraten. Die beiden beteiligten Autofahrer wurden leicht verletzt.

25.10.2018

Der einstige Profiboxer aus Velten denkt über politisches Engagement nach.

24.10.2018