Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Velten Spendenaktion für Wildtiere läuft gut an
Lokales Oberhavel Velten Spendenaktion für Wildtiere läuft gut an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:24 13.02.2019
Es sind schon viele Sachspenden und rund 500 Euro zusammengekommen. Quelle: Privat
Velten

Die Spendenaktion der Veltener Piercerin Vivian Sevecke für den Gnadenhof & Wildtierrettung in Wensickendorf läuft gut an. „Drei Spendendosen sind schon voll, etwa 500 Euro dürften das sein. Auch Sachspenden sind schon sehr gut zusammengekommen“, sagt die 26-Jährige, die ihr Piercingstudio im Indoor-Spielplatz „Veltinchen“ betreibt. Für die Spendenaktion arbeitet sie mit dem Online-Shop „Die Nähschwestern“ zusammen, der Mode für Hunde herstellt. 20 Prozent des Umsatzes gehen noch bis Ende Februar für den guten Zweck nach Wensickendorf. Vier Wochen soll die Aktion laufen.

Vivian Sevecke hat ein Piercing-Studio mit Herz für Tiere Quelle: Enrico Kugler

Es müsse sich auch nicht jeder piercen lassen. Auch Sachspenden kann man abgeben. Gebraucht würden unter anderem Werkzeuge, Rasensamen für Weide und Wildgehege, Abfallsäcke, Kletterbäume, Küchenrollen, Babywindeln, Wickelunterlagen, Pferdezubehör und vieles mehr. Eine Auflistung der benötigten Spenden gibt es auf Facebook unter dem Stichwort „Tierschutz- Spendenaktion 2019“.

Von Marco Paetzel

Coole Männer beim Karneval in Beetz und Falkenthal, Rockabilly in Hohen Neuendorf, ein tierischer Autofahrer in Oranienburg – insgesamt stehen fünf neue Motive zur Wahl für Oberhavels „Foto der Woche“.

13.02.2019

Aufgebrochene Mercedes-Fahrzeuge in Velten, ein Einbruchsversuch in Birkenwerder, eine Unfallflucht im Baustellenbereich der A10 – dies und mehr gibt es im Polizeiüberblick aus Oberhavel vom 12. Februar 2019.

12.02.2019

Stephanie Dünkel aus Velten gibt jungen Frauen Tipps, wie sie mit ihrem Baby noch enger zusammenwachsen. Die examinierte Krankenschwester und zertifizierte Schlafberaterin bietet ab jetzt Kurse an.

12.02.2019