Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Verbindung Marwitz-Bötzow gesperrt
Lokales Oberhavel Verbindung Marwitz-Bötzow gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:49 24.05.2016
Vollsperung in Oberkrämer. Quelle: dpa
Anzeige
Oberkrämer

Wegen Bauarbeiten an einer Hochspannungsleitung kommt es im Bereich Marwitz und Bötzow zu Verkehrsbehinderungen. Das teilte Olaf Segelbach von der European Trans Energy GmbH mit.

Die Bauarbeiten sollen am Montag, 30. Mai, beginnen und bis zum 24. Juni dauern. In der Marwitzer Straße in Bötzow und in der Bötzower Straße in Marwitz kommt es zu Vollsperrungen. Die Zufahrt auf der Marwitzer Straße ist bis zum Ortsausgang Bötzow frei, die Zufahrt auf der Bötzower Straße ist bis zum Marwitzer Friedhof gewährleistet. Damit sei die Erreichbarkeit aller Anlieger aus den beiden Ortsteilen gewährleistet.

Von MAZ-online

Der CDU-Generalsekretär Peter Tauber war am Montagabend zu Gast auf dem Kremmener Spargelhof. Dort äußerte er sich zu aktuellen Problemen in Deutschland: Warum Meckern gar nicht so schlecht sein kann und warum Angela Merkels Satz „Wir schaffen das!“ richtig war.

24.05.2016

Bei der Radverkehrsschau in Oranienburg deckten die Experten eine ganze Reihe von Schwachstellen und Gefahrenpunkten auf. Oftmals bringen schon kleinteilige und vergleichsweise kostengünstige Lösungen mehr Sicherheit für die Radler.

25.05.2016
Oberhavel Oberhavel: Polizeibericht vom 24. Mai 2016 - Diebe räumen kräftig ab

Eine 500 Kilogramm schwere Rüttelplatte haben Diebe von einer Baustelle in Hohen Neuendorf gestohlen. Das Arbeitsgerät war in der Schaufel eines Radladers abgestellt worden. Die Schadenssumme wird auf rund 6000 Euro geschätzt.

24.05.2016
Anzeige