Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Verfolgungsjagd endet an einem Baum
Lokales Oberhavel Verfolgungsjagd endet an einem Baum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:09 04.10.2017
Ein Streifenwagen der Polizei verfolgte am Dienstagmorgen einen Audi S 7, der sich einer Kontrolle entziehen wollte. Quelle: dpa
Oberkrämer

Beamte der Autobahnpolizei und ein Audi S 7 haben sich am Dienstagmorgen eine Verfolgungsjagd geliefert. Die Beamten hatten gegen 5 Uhr auf der Autobahn 24 einen in Richtung Berlin fahrenden Pkw Audi S 7 bemerkt, der sehr schnell fuhr und sich so versuchte, einer Kontrolle zu entziehen. Die Streifenwagenbesatzung hatte Mühe, dem Fahrzeug zu folgen. An der Anschlussstelle Oberkrämer, an der A10, stoppte der Wagen. Als die Beamten jedoch ausstiegen und herantraten, beschleunigte der Audi und fuhr in Richtung Eichstädt davon.

Die Beamten stiegen wieder ein und fuhren in dieselbe Richtung. Am Ortseingang von Eichstädt fanden sie den Pkw. Er stand neben der Fahrbahn und war offenbar mit einem Baum und einer Straßenlampe kollidiert. Die drei Insassen flüchteten zunächst. Ein 20-Jähriger konnte gestellt und vorläufig festgenommen werden. Die anderen beiden Fahrzeuginsassen konnten trotz des Einsatzes eines Hubschraubers der Bundespolizei nicht mehr festgestellt werden. Der 20-jährige Mann war leicht verletzt und musste ambulant behandelt werden. Er machte keine Angaben zu den Mitinsassen.

Die Kennzeichentafeln gehörten nicht an den Audi. Der Halter konnte ermittelt werden, machte jedoch keine Angaben zur Identität der Fahrzeugbenutzer. Der Audi wurde sichergestellt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Von Bert Wittke

Oberhavel Polizeibericht vom 4. Oktober - Dixie-Klo in die Luft gesprengt

Ein mit Feuerwerkskörpern gesprengtes Dixie-Klo in Oranienburg, ein in Oranienburg gestohlener VW Golf, versuchter Diebstahl aus zwei Baucontainern in Hennigsdorf und eine Laterne, die von einem betrunkenen Autofahrer in Dannenwalde umgefahren wurde, sind Vorfälle, über die die Polizei am Mittwoch informiert hat.

04.10.2017

Der Landkreis Oberhavel will ein neues Technik- und Ausbildungszentrum bauen, welches das überholte Feuerwehrtechnische Zentrum in Gransee ersetzen soll. Nach mehr als 20 Jahren können die Standards nicht mehr eingehalten werden. Sechs bis acht Millionen Euro sollen investiert werden.

04.10.2017

In der Teschendorfer Trift, am Ende des Birkenweges, brennt seit etwa 13.25 Uhr eine Strohmiete. Zur Bekämpfung des Feuers sollen sämtliche freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Löwenberger Land alarmiert worden sein.

04.10.2017