Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Vermisster aus Mühlenbeck ist gefunden

Polizei beendet Fahndung Vermisster aus Mühlenbeck ist gefunden

Der seit Montag vermisste Enrico S. aus Mühlenbeck (Oberhavel) ist endlich gefunden worden. Ein aufmerksamer Zeuge, der von der Fahndung der Polizei wusste, hatte den Mann auf einem Feld liegen sehen. Doch dann musste die Polizei doch noch einen Fährtenhund auf den Mann ansetzen.

Voriger Artikel
Strommastkletterer greift Polizisten an
Nächster Artikel
Ältestes Fenster der Stadt wiederentdeckt


Quelle: dpa

Mühlenbeck. Der am Montag, 27. Juni, als vermisst gemeldete 41-jährige Mann aus Mühlenbeck wurde Mittwochnachmittag von einem Zeugen auf einem Feld nahe Mühlenbeck wiedererkannt. Der Zeuge hatte über die Öffentlichkeitsfahndung das Verschwinden des Mannes erfahren.

Der 41-Jährige lag zunächst scheinbar leblos auf dem Feld. Um die Polizei zu verständigen, musste der Zeuge kurzzeitig den Ort verlassen. Danach war der 41-Jährige wieder weg.

Er wurde von Polizeibeamten und einem Fährtenhund gesucht und im Ziegeleiweg gefunden. Da er einen verwirrten Eindruck machte und Suizidgedanken äußerte, wurde er ins Hennigsdorfer Krankenhaus gebracht.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg