Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Viel Geld für Kriegsgräberfürsorge gesammelt

Bärenklau Viel Geld für Kriegsgräberfürsorge gesammelt

Immer im November wird in Bärenklau für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge gesammelt. Dazu findet im Dorf einmal im Jahr die Haus- und Straßensammlung statt, an der sich Vertreter von Vereinen, Lehnitzer Bundeswehr-Reservisten und Mitglieder des Ortsbeirates beteiligen. Es sind wieder weit mehr als 2000 Euro zusammen gekomemn.

Voriger Artikel
Nutzte Gerichtsvollzieher eingetriebenes Geld privat?
Nächster Artikel
Viele Baustellen im Jahr 2018

Viel Geld kam in Bärenklau zusammen.

Quelle: dpa/Bernd Thissen

Bärenklau. Kein Rekord, aber immer noch eine außerordentlich starke Summe. Wie immer im November wird in Bärenklau für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge gesammelt. Dazu findet im Dorf einmal im Jahr die Haus- und Straßensammlung statt, an der sich Vertreter von Vereinen, Lehnitzer Bundeswehr-Reservisten und Mitglieder des Ortsbeirates beteiligen.

Am Gedenkstein im Dorfzentrum wurde zunächst den vielen Opfern von Kriegen und Gewaltherrschaft gedacht, außerdem ist dort ein Blumengesteck abgelegt worden. Im Anschluss begann die Sammlung. Sieben Teams waren in ganz Bärenklau unterwegs, um die Bewohner anzusprechen und Spenden einzusammeln.

„Nach dem Motto: Kleine Taten, die man ausführt, sind besser als Große, die man nur plant, waren wir uns im Ortsbeirat wieder einig, diese Tradition für den guten Zweck, der Pflege von Gräbern gefallener Deutscher Soldaten im Ausland, fortzusetzen“, berichtet Karsten Peter Schröder (SPD), der im Bärenklauer Ortsbeirat sitzt. Im vergangenen Jahr gab es mit einem Endergebnis von 2456 Euro einen neuen Rekord. Das konnte diesmal nicht ganz erreicht werden, aber mit 2375,50 Euro waren alle schließlich auch sehr zufrieden und darüber dankbar.

Seit fast 100 Jahren bemüht sich der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge um Schicksalsklärungen, Umbettungsarbeiten, dem Bau und der Pflege von Kriegsgräberstätten und die Versöhnungs- und Bildungsarbeit zwischen den Generationen und Völkern Europas.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg