Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Volle Kirche beim Adventskonzert
Lokales Oberhavel Volle Kirche beim Adventskonzert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:11 27.11.2016
Festliches Adventskonzert. Quelle: Robert Tiesler
Anzeige
Kremmen

Nun ist der Advent da! Viele Kremmener wollten sich das Konzert zum Auftakt der vorweihnachtlichen Zeit in der Nikolaikirche nicht entgehen lassen. Sie war voller Menschen, als am späten Sonntagnachmittag das große Adventskonzert begann.

Der Posaunenchor Kremmen sowie die Kremmener Kantorei sorgten für die passende Stimmung. Unter der Leitung von Matthias Dill erklangen Lieder wie „Macht hoch die Tür“, „Es ist ein Ros entsprungen“ und „Ich steh an deiner Krippen hier“.

Zwischendurch gab es immer wieder Lesungen von Sabine Dill. Sie verglich den Advent mit einer ersten Verabredung, mit dem ersten Date. Das Warten darauf. „Allein dieses Warten, diese Vorbereitung, verändert Sie“, sagte Sabine Dill. „Den Advent sehe ich genauso. Ich warte auf einen, der ganz sicher kommt und mich liebt.“

Die Nikolaikirche war voller Menschen. Quelle: Robert Tiesler

Im Verlauf des Konzertes gab es diverse Geschichten über den Reformator Martin Luther. Anlass dafür ist das 500. Jubiläum des Thesenanschlages, der im kommenden Jahr gefeiert wird.

Aber auch die Gäste in der Nikolaikirche konnten mitmachen: Bei den Liedern „Vom Himmel hoch, da komm ich her“ und „Tochter Zion, freue dich“ durften sie mitsingen – den Text dafür hatten sie auf ihrem Programmzettel zu stehen.

Es waren ein 1. Advent von Kremmenern für Kremmener und ihre Gäste – ein sehr festlicher Auftakt in die festliche Vorweihnachtszeit.

Von Robert Tiesler

Oberhavel Bürgermeisterwahl in Kremmen - Sebastian Busse triumphiert in Kremmen

Neuer Bürgermeister von Kremmen (Oberhavel) ist: Sebastian Busse (CDU). Er hat die Stichwahl gegen Eckhard Koop (parteilos) mit 56,90 % der Stimmen gewonnen. Die MAZ berichtet aktuell vom Wahltag.

27.11.2016
Oberhavel Oberhavel: Polizeibericht vom 27. November 2016 - Frau fährt mit Auto auf Mann zu

Alkohol und Auto – das verträgt sich nicht. Am Wochenende ertappte die Polizei wieder einige Sünder auf frischer Tat. Dabei war auch ein Radfahrer, der zu tief ins Glas geschaut hatte. Ordnungswidrigkeitsanzeigen und sogar eine Strafanzeige folgen.

27.11.2016

Sie sind die Jüngsten bei der Feuerwehr Staffelde/Groß-Ziethen: die Löschkrümel. 17 Kinder im Alter von drei bis sieben Jahren sind dabei, sie kommen einmal im Monat am Sonnabend zusammen. das erste Ausbildungsjahr endet nun – jetzt gibt es Geschenke.

26.11.2016
Anzeige