Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Vorsicht – erhöhte Einbruchgefahr!

Oberhavel Vorsicht – erhöhte Einbruchgefahr!

Mit Beginn der dunklen Jahreszeit wird es wieder vermehrt zu Einbrüchen in Einfamilienhäusern kommen. Die Polizei appelliert: Sollte Ihnen etwas verdächtig vorkommen, melden Sie sich in der Wache der Polizeiinspektion Oberhavel unter der Telefonnummer 03301/8510 oder unter dem Notruf der Polizei der 110.

Voriger Artikel
Schwangere Frau nach Unfall im Krankenhaus
Nächster Artikel
Heiligabend: Krippenspiel außer Gefahr

Mit Beginn der dunklen Jahreszeit rechnet die Polizei wieder mit einer Zunahme an Einbrüchen.

Quelle: dpa

Oberhavel. Es ist damit zu rechnen, dass es mit Beginn der dunklen Jahreszeit wieder vermehrt zu Einbrüchen in Einfamilienhäusern kommen wird. Die Polizei bittet daher die Bevölkerung um erhöhte Aufmerksamkeit sowie Mithilfe und appelliert: Sollte Ihnen etwas verdächtig vorkommen, melden Sie sich in der Wache der Polizeiinspektion Oberhavel unter der Telefonnummer 03301/8510 oder unter dem Notruf der Polizei der 110.

Am kommenden Wochenende, 14. und 15. Oktober, ist die Polizei mit einem Präventionsstand auf der Bau Messe in der Ofenstadthalle in Velten vertreten und informiert dort zum Thema Einbruchsschutz.

Darüber hinaus können Termine zur Eigenheimberatung unter der Telefonnummer 03301/8511081/1082 vereinbart werden.

Von Bert Wittke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg