Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Wachsende Liebe bei Familie Lange
Lokales Oberhavel Wachsende Liebe bei Familie Lange
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:34 09.08.2017
Inge und Hubert Lange mit der Herz-Kartoffel. Quelle: Sebastian Morgner
Anzeige
Oranienburg

Inge und Hubert Lange aus Oranienburg sind seit 55 Jahren glücklich verheiratet, wie sie beim Besuch in der MAZ-Redaktion selbst erzählen. Im Gepäck haben die beiden eine ganz besondere Kartoffel. „Sie sieht aus wie ein Herz“, schwärmt Inge Lange und zeigt die Kartoffel stolz in die Kamera. „Die Sorte heißt Romanze.“

Familie Lange – die beiden kennen sich seit der Grundschulzeit – hat in Oranienburg einen großen Garten mit vielen Blumen, Spinat oder Erdbeeren. Gibt es bei Ihnen im Garten auch eine außergewöhnliche Ernte? Dann schreiben Sie uns eine Mail, schicken ein Foto mit allen wichtigen Daten und sagen Sie uns, was Sie erkennen.

E-Mails bitte an die Adresse oranienburg@maz-online.de schicken.

Von Sebastian Morgner

Nachdem die Mehrheit der Gemeindevertreter in Oberkrämer gegen den neuen Bebauungs- und den Flächennutzungsplan stimmten, gibt es im Ort viele offene Fragen. Die Situation sei schwierig zu bewerten, sagt der Justiziar der Gemeinde. Welche Schlüsse die Firma Winzler daraus zieht, dazu gibt es keine Auskünfte.

12.08.2017

Nach dem Sturz aus dem Fenster der zweiten Etage einer Seniorenresidenz im Hohen Neuendorfer Stadtteil Bergfelde verstarb in der vergangenen Nacht eine 88-jährige Seniorin auf tragische Weise.

13.08.2017

Die Bergfelderin Marlies Wulff ärgert sich über Müll und Unrat im Postwald, wünscht sich einen parkähnlichen Ort. Aus ihrer Sicht entstand das Übel durch Fällungen vor zwei Jahren. Revierförsterin Kathrin Sauer widerspricht.

09.08.2017
Anzeige