Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Waldwichtel laden ein
Lokales Oberhavel Waldwichtel laden ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:57 11.04.2017
Horterzieherin Jana Schmidt am Tisch mit den gebastelten Dingen, die auch beim Frühlingsfest hergestellt werden können. Viele Materialien haben die Eltern mitgebracht. Quelle: Foto: Marion Bergsdorf
Anzeige
Borgsdorf

Im Hort der Grundschule Borgsdorf wird schon mächtig gewerkelt. Denn das alljährliche Frühlingsfest von Hort und Kita auf dem Gelände der Borgsdorfer Kita „Waldwichtel und Kobolde“ an der Hirschallee 9 am Sonnabend, 13. Mai, rückt näher. Dieses Jahr lautet das Motto: Frühlingszauber. Dazu haben sich die Kinder Etliches einfallen lassen und im Kinderparlament über die Ideen abgestimmt. Denn das Frühlingsfest wird stets von den Kindern maßgeblich mitbestimmt. Sämtliche Ideen der Kinder sind an Ständen zu finden. So können die Kinder Zauberstäbe und Zauberhüte basteln. Papier-Einkaufstüten werden mit gefaltetem Buntpapier beklebt und bemalt. „Farbzauber mit Aquatint“ heißen knallbunte Papierdeckchen, die aus Filtertüten zusammengeklebt sind.

Die Materialien haben zum großen Teil die Eltern mitgebracht. „Es ist toll, was die Eltern so alles abgeben. Damit können wir wirklich viel gestalten“, freut sich Horterzieherin Jana Schmidt, die sich um die Organisation des Festes kümmert.

Ein großer Wunsch der Kinder dreht sich um das Thema Pferd. Ein Tier zum Fest mitzubringen, sei nicht möglich, sagt Jana Schmidt. Doch ein Pferdesattel werde an einem Stand so installiert, dass sich die Kinder draufsetzen und auch die Zügel in der Hand halten können. Jana Schmidt verspricht auch noch eine Überraschung für alle Kinder, die sich für Pferde begeistern.

Zum Frühlingsfest für rund 300 Kita- und Hortkinder sind auch Eltern und Großeltern willkommen. Wettspiele, Hüpfburg, Zauberei, Zuckerwatte-Maschine und Seifenblasen-Maschine sind Attraktionen. Dabei lassen sich die Kinder nicht nur unterhalten, sondern sie tun es selbst für die anderen Kinder. Ein Viertklässler, der sich sehr für Zauberei interessiert, zeigt Zauberkunststücke. Das Fest findet von 13 bis 17 Uhr statt. Auch die Nachbarschaft ist eingeladen.

Von Marion Bergsdorf

Die Feuerwehren haben in Neuendorf einen riesigen Waldbrand bekämpft. Mehr als 50.000 Quadratmeter Fläche ist durch die Flammen zerstört worden. Der Einsatz war besonders schwierig – nicht nur, weil das Feuer immer wieder aufflammte.

11.04.2017

Mit dieser Reaktion hat die Zugbegleiterin eines Regionalexpresses nicht gerechnet: Sie will lediglich die Fahrkarten kontrollieren, als ein Fahrgast plötzlich ein Messer zückt, sein abgelaufenes Ticket darauf aufspießt und auf die Frau richtet.

11.04.2017
Oberhavel Mühlenbecker Land - SPD „schießt“ zurück

Wer hat nun eigene Kita-Küchen im Mühlenbecker Land gewollt oder verhindert? Gemeindevorsteher Harald Grimm (SPD) macht den Faktencheck und widerspricht Mario Müller (CDU).

11.04.2017
Anzeige