Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Waschmaschine fängt Feuer

Brandeinsatz am Morgen Waschmaschine fängt Feuer

Zum Brand einer Waschmaschine kam es am Freitagmorgen im Keller eines Mehrfamilienhauses an der Bernauer Straße 94. Eine Frau wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht.

Voriger Artikel
Patrick Krüger tritt zur Wahl an
Nächster Artikel
Zu Gast bei Geflüchteten in Lehnitz

Das Belüftungsgerät im Einsatz.

Quelle: Helge Treichel

Oranienburg. Zum Brand einer Waschmaschine kam es am Freitagmorgen im Keller eines Mehrfamilienhauses an der Bernauer Straße. Eine Frau wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Sie hatte versucht, das Feuer mit einem Feuerlöscher in Schach zu halten. Um 8.50 Uhr war die Oranienburger Feuerwehr alarmiert worden. Ein zweiköpfiger Angriffstrupp mit Löschschlauch konnte den Brand, der vermutlich durch einen technischen Defekt ausgelöst wurde, unter Kontrolle bringen und löschen. Der Rauch wurde im Anschluss mit einem Hochleistungslüfter aus dem Treppenflur und Kellerbereich hinausgeblasen. Für die Dauer der Löscharbeiten war der betreffende Abschnitt der Bernauer Straße bis 9.25 Uhr für circa eine halbe Stunde gesperrt (Kreuzung André-Pican-Straße bis Einmündung Greifswalder Straße).

Die Feuerwehrfahrzeuge und der Rettungswagen beim Einsatz in der Bernauer Straße

Die Feuerwehrfahrzeuge und der Rettungswagen beim Einsatz in der Bernauer Straße.

Quelle: Helge Treichel

Von Helge Treichel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg