Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Weiterführende Schulen präsentieren sich
Lokales Oberhavel Weiterführende Schulen präsentieren sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:12 12.01.2019
Der Ganztagsbereich präsentiert sich in der Gesamtschule Mühlenbeck mit den Lego-Robotern. Quelle: Archiv/Privat
Oberhavel

Die Sechstklässler der Region und ihre Eltern stehen vor der Frage, für welche weiterführende Schule sie sich ab dem kommenden Schuljahr entscheiden. Einige Schulen laden deshalb für Sonnabend, 12. Januar, zum „Tag der offenen Tür“.

Mühlenbeck: Die Käthe-Kollwitz-Gesamtschule in Mühlenbeck lädt zwischen 10 und 13 Uhr ein. Angesprochen sind auch Zehntklässler, da es eine Gymnasiale Oberstufe gibt. Schülerscouts führen durch das Gebäude. Die Schulleitung (Kathrin Haase, Werner Scheeren) stehen im Foyer Rede und Antwort und geben jeweils um 11 und 12 Uhr eine Einführungsveranstaltung zur Schule und dem Übergangsverfahren in Klasse 7. Zudem wurden Präsentationen vorbereitet: Experimente, Projektarbeiten, Smartboards, Lernchance und Ganztagsbereich. Weitere Informationen: www.kollwitz-gesamtschule.de.

Gransee: Die Werner-von Siemens-Schule in Gransee lädt für Sonnabend zum Tag der offenen Tür ein. Alle Interessierten haben in der Zeit von 11 bis 13 Uhr die Möglichkeit „Die Vielfalt des Lernens“ in der Schule kennenzulernen. Um 11.30 Uhr wird zudem die Dauerausstellung „Handwerk und Gewerbe in Gransee“ eröffnet.

Gransee: Ebenfalls am Sonnabend öffnen sich die Türen des Granseer Strittmatter-Gymnasiums in der Zeit von 10 bis 12 Uhr ganz weit. Schüler und Lehrer erwarten die Besucher und laden dazu ein, das Schulleben kennenzulernen und über alle Fragen der schulischen Entwicklungsmöglichkeiten an der Einrichtung zu sprechen.

Oranienburg: Gäste willkommen sind am Sonnabend im Runge-Gymnasium Oranienburg (10 bis 13 Uhr). Die Schule wird sich mit Projekten und Veranstaltungen vorstellen. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen. Es wird zahlreiche Gelegenheiten für Gespräche und interessante Einblicke in das Schulleben am „Runge“ geben.

Oranienburg: Von 9 bis 12 Uhr empfangen Lehrer und Schüler des Louise-Henriette-Gymnasium Gäste. Es werden Fachräume, Unterrichtsmaterialien und -technik gezeigt, der Förderverein stellt sich vor und Schülerinnen und Schüler führen Besucher durch das Haus. Außerdem gibt es Schnupperunterricht sowie ein Imbiss- und Getränkeangebot.

Von MAZonline

CDU-Kreischef Frank Bommert hat die Christdemokraten beim Neujahrsempfang am Freitagabend in Kremmen auf ein erfolgreiches Wahljahr eingeschworen. In der ausklingenden Wahlperiode sei auf Kreisebene im Zusammenwirken mit dem Koalitionspartner SPD eine Menge erreicht worden.

11.01.2019

Im Juli 2018 wirbelten auf dem Gelände von Oberhavels Tierheim in Tornow TV-Star Ralf Seeger und seine „Harten Hunde“ samt Fernsehteam, um unter anderem das Gelände für die Streunerkatzen des Heims aufzumöbeln. Am Sonnabend läuft das Resultat der Dreharbeiten zu besten Sendezeit im Fernsehen.

11.01.2019

Im Zuge des grundhaften Ausbaus der Speyerer Straße in Oranienburg kommt es in der dritten Januarwoche zu ersten bauvorbereitenden Maßnahmen. 35 Bäume, die dort im Straßenbereich stehen, werden gefällt.

11.01.2019