Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Wer kennt den Unbekannten mit Filzkappe?

Suche mit Phantombild Wer kennt den Unbekannten mit Filzkappe?

Mit Hilfe eines Phantombildes versucht die Polizei einen Diebstahl aufzuklären, der Anfang dieses Jahres in Hennigsdorf begangen wurde. Dabei entwendeten vier unbekannte Personen eine Kamera aus einer Schaufensterauslage. Einer der Täter trug eine auffällige Kopfbedeckung.

Voriger Artikel
Oranienburgs Bürgermeister zieht schon Bilanz
Nächster Artikel
38 Fahrradreifen zerstochen

So soll einer der Diebe ausgesehen haben.

Quelle: Polizei

Hennigsdorf. Von einem Phantombild erhofft sich die Polizei jetzt die Aufklärung einer Straftat vom 24. Januar dieses Jahres. An diesem Tag betraten zwei Pärchen, die als „Südländer“ beschrieben wurden, die Geschäftsräume der Hennigsdorfer Firma KLEEO Umzüge- und Transporte in der Feldstraße 2a. Die vier Personen lenkten das Personal ab, indem sie es in ein Gespräch verwickelten und entwendeten in dieser Zeit eine Kamera aus der Schaufensterauslage.

Ein Täter soll eine auffällige graue viereckige Filzkappe getragen haben. Nach Zeugenaussagen wurde jetzt ein Phantombild erstellt. Die Polizei fragt nun: Wer kennt die abgebildete Person oder kann Angaben zu ihrem Aufenthalt machen? Hinweise bitte an die Polizei Oberhavel unter der Telefonnummer 03301/8510.

Von Bert Wittke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg