Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Windrad brennt nach Blitzschlag
Lokales Oberhavel Windrad brennt nach Blitzschlag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:56 10.06.2018
Windrad brennt bei Altslüdersdorf Ein Windrad in der Nähe von Altlüdersdorf brennt Quelle: Uwe Halling
Anzeige
Altlüdersdorf

Am Sonntag gegen 16 Uhr hatte ein Blitz eines der neun Windräder getroffen, die an der Kreisstraße zwischen Altlüdersdorf und Zabelsdorf mitten auf dem Feld stehen. Der Motor des Rotors geriet in Brand.

Die Feuerwehrleute hatten keine Chance, das Feuer zu löschen. Sie sperrten deshalb die Kreisstraße ab, weil sie damit rechnen mussten, dass Rotorteile zu Boden fallen.

Aus sicherer Entfernung ließen die Feuerwehrmänner das Windrad abbrennen.

Wie lange die Straße gesperrt bleiben muss, war bisher nicht zu erfahren.

Die neuen Windräder auf der Fläche werden von der Firma Energiekontor betrieben, sie wurden zwischen 2003 und 2004 errichtet.

Von MAZonline

Der Hauseigentümer verletzte sich dabei erheblich und musste ärztlich versorgt werden. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr Velten gelöscht werden.

10.06.2018

Ein 34-jähriger PKW Fahrer kollidierte mit einem fahrradfahrenden neunjährigen Kind, welches die Fahrbahn an der Berliner Straße/Lilienweg in Borgsdorf querte.

10.06.2018

Die Oberhavel-Fanmeile in Velten wird ab Donnerstag zum Tollhaus – Organisator Marco Schulze fiebert dem Start entgegen.

11.06.2018
Anzeige