Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Wo ist Sandra Reyher?
Lokales Oberhavel Wo ist Sandra Reyher?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:03 22.10.2015
Die Vermisste: Sandra Reyher. Quelle: Polizei
Anzeige
Zehlendorf

Seit ihrem Verschwinden aus der Einrichtung in Nordrhein-Westfalen wurde Sandra Reyher nicht mehr gesehen. Die Vermisste ist 1,61 Meter groß und wiegt etwa 60 Kilogramm. Sie hat kurze dunkle Haare und braune Augen. Sandra trägt eine lose Zahnspange. Wer Hinweise zum Aufenthalt von Sandra Reyher machen kann, wird gebeten, sich in der Polizeiinspektion Oberhavel unter der Telefonnummer 03301/8510 zu melden.

Von MAZonline

Oberhavel Pflanzaktion im Schlosspark - Blumenzwiebeln fürs Blütenmeer

Im Frühjahr 2016 werden zwei mehr als 100 Meter lange geschwungene Blütenbänder die Sichtachse im historischen Teil des Parks in ein orangefarbenes und weißes Farbenmeer tauchen. Die Blumenzwiebeln dafür sind jetzt eingetroffen.

22.10.2015
Oberhavel Volkssolidarität Oberhavel - „Weiter so, wir brauchen euch!“

In der Volkssolidarität organisierte und für den Verband tätige Ehrenamtliche sind auf der Festveranstaltung des Kreisverbandes Oberhavel der Volkssolidarität in Oranienburg ausgezeichnet worden. Im 70 Jahr des Bestehens des Verbandes bekannten sich die Mitglieder dazu, weiterhin für andere da zu sein und auch Flüchtlinge bei sich zu integrieren.

21.10.2015
Oberhavel Oberhavel: Polizeibericht vom 21. Oktober 2015 - 75-jährige Frau verschwunden

Die Polizei musste sich am Dienstagabend auf die Suche nach einer 75-jährigen Frau begeben, die in einem Veltener Pflegeheim vermisst wurde. Das Personal hatte die Polizei gegen 20.10 Uhr darüber informiert, dass die Seniorin verschwunden ist. Bei der Suche in der Umgebung wurde die an Demenz leidende Frau in der Nähe eines Einkaufsmarktes in der Poststraße, wo sie eingekauft hatte, aufgefunden und in das Pflegeheim zurückgebracht.

21.10.2015
Anzeige