Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Workshop bei der Nordbahn GmbH
Lokales Oberhavel Workshop bei der Nordbahn GmbH
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:08 07.06.2016
Der Spaß kommt bei der Arbeit nicht zu kurz. Quelle: Privat
Anzeige
Schönfließ

Die Nordbahn GmbH veranstaltete am Wochenende in Kooperation mit anderen Lebenshilfe-Werkstätten im Land Brandenburg einen zweitägigen Workshop für Mitarbeitende. Neben Möglichkeiten, die Nordbahn kennenzulernen, tauschten sich die Workshopteilnehmer aus. Insgesamt besuchten 21 Gäste die Nordbahn. Am Sonnabend konnten die verschiedenen Arbeitsbereiche besichtigt und einzelne Tätigkeiten ausprobiert werden.

Nordbahn-Geschäftsführer Micha Schaub betont, dass die Arbeitsangebote nur einen Teil der Tätigkeiten der Nordbahn ausmachen. Ein genauso wichtiger Teil von Werkstätten sei die pädagogische Arbeit, durch die jeder Mitarbeitende individuell begleitet wird. Ziel ist das Heranführen an den ersten Arbeitsmarkt. Deshalb würden zusätzlich zu den klassischen Arbeitsfeldern „Begleitende Angebote“ mit einem freizeitähnlichem Charakter gemacht. Das sind zum Beispiel Kurse wie Yoga, Malen, Backen, Kochen, Computer oder Deutsch-Englisch, aus denen dann ausgewählt werden kann. Einige dieser Angebote wurden in dem Workshop unter dem Motto „Gemeinsam erleben und Spaß haben“ ausprobiert.

Bei der Veranstaltung begegneten sich Menschen aus unterschiedlichen Werkstätten: die Werkstatt der Lebenshilfe Märkisch Oderland e.V., Lebenshilfe, Oder-Neiße-Werkstätten e.V. aus Eisenhüttenstadt, Lebenshilfe gGmbH aus Eberswalde und die Kollegen und Mitarbeiter aus der Nordbahn gGmbH.

Von Helge Treichel

Oberhavel Birkenwerder: Hagen-Prozess nicht vor Jahresende - Ex-Bürgermeister muss auf Prozess warten

Eine Hauptverhandlung im Korruptionsprozess gegen Ex-Bürgermeister Norbert Hagen kann am Landgericht Neuruppin „frühestens Ende des Jahres stattfinden“. Darüber informierte Gerichtssprecherin Iris le Claire auf Nachfrage. Sie versicherte jedoch, dass das Strafverfahren „in jedem Fall ordnungsgemäß zu Ende geführt“ werde.

07.06.2016

23 exotische Pflanzen in einem Gesamtwert von rund 4000 Euro wurden dem Palmenexperten Jörg Schumann während seines Urlaubs Ende Mai aus seinen Gewächshäusern in Birkenwerder gestohlen.

07.06.2016
Oberhavel Kathrin Schneider (SPD) in Oberkrämer - Ministerin eröffnet Radweg und Kreuzung

Wenn am Sonnabend, 11. Juni, die Landpartie stattfindet, ist in Oberkrämer einiges los. Brandenburgs Ministerin Kathrin Schneider (SPD) wird an diesem Tag eine Radtour unternehmen. So soll sie auch die neue Kreuzung in Schwantes Dorfmitte eröffnen, ebenso den neuen Radweg an der L 170.

07.06.2016
Anzeige