Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Zehdenick Fahrer unter Drogeneinfluss angehalten
Lokales Oberhavel Zehdenick Fahrer unter Drogeneinfluss angehalten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:17 11.03.2019
Der Drogenschnelltest der Polizei schlug bei dem 23-jährigen positiv an (Symbolbild). Quelle: Victoria Barnack
Zehdenick

Am Sonntagnachmittag, gegen 14.50 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte in der Bahnhofstraße in Zehdenick einen Pkw. Es stellte sich heraus, dass der 23-jährige Kraftfahrer des VW Passat unter Einfluss von Drogen stand.

Weiterfahrt untersagt

Ein Drogenschnelltest schlug positiv auf Amphetamine an. Er stimmte einer freiwilligen Blutentnahme zu. Die Beamten fertigten eine Anzeige an und untersagten die Weiterfahrt.

Von MAzonline

Mit einer roten, ölhaltigen Flüssigkeit haben Unbekannte das Wohnhaus von Hans Peter Wolf in Wesendorf beschmiert. Er hatte sich öffentlich für eine sachliche Debatte zum Thema Erdgasförderung ausgesprochen.

11.03.2019

50 Teilnehmer diskutieren am Montag in Zehdenick über die geplante Erdgasförderung. Die Stadtverordneten hatten den Dialog gewünscht. Das Thema soll von allen Seiten beleuchtet werden.

06.03.2019

Viele Karnevals-Jecken, Kultur vom Louise-Henriette-Gymnasium in Oranienburg und sportliche Unterstützung gibt es diese Woche bei Oberhavels Motivauswahl zum „Foto der Woche“.

05.03.2019