Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Zehdenick Für glatte Straßen
Lokales Oberhavel Zehdenick Für glatte Straßen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:58 14.06.2018
Asphaltarbeiten im Zehdenicker Stadtgebiet finden derzeit statt. Quelle: Christian Zielke
Anzeige
Zehdenick

In der Kernstadt und den Ortsteilen werden derzeit Arbeiten zu Asphaltreparaturen an Straßen durchgeführt. Die Reparaturen werden etwa zwei Wochen andauern, teilt die Stadtverwaltung mit. In diesen Straßen der Kernstadt werden die Arbeiten erfolgen: Tannenweg, Robinienweg, Ziegeleiweg, Neuholländer Weg, Schulgang, Parkstraße, Weinbergstraße, Grüner Weg. Außerdem betrifft es in den Ortsteilen die Straßen zwischen Klein-Mutz und Osterne, zwischen Klein-Mutz und Häsen, zwischen Ribbeck und Altlüdersdorf (nur Gemeindestraße bis Kreisstraße), zwischen Wesendorf und Kurtschlag sowie der Wiesenweg in Marienthal. „Wir bitten um Verständnis, dass es während der Reparaturmaßnahmen zeitweilig zu Verkehrsbehinderungen kommen kann“, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt.

Von MAZonline

Elf Jugendliche haben am Mittwoch mit Spraydosen, der Unterstützung der Stadt Zehdenick und dem DRK-Jugendclub Oranienburg bunte Kunstwerke an die Wände der Halle am Festplatz gezaubert.

13.06.2018

Eine Renaultfahrerin hat am Dienstag gegen 18.10 Uhr in Zehdenick beim Auffahren auf die Falkenthaler Chaussee nicht auf einen Rettungswagen geachtet, der mit einem Patienten und Blaulicht unterwegs war. Es kam zur Kollision. Der Patient wurde mit einem anderen Rettungswagen weiter transportiert, die Pkw-Fahrerin musste ebenfalls ins Krankenhaus gebracht werden.

13.06.2018

Laut Experten hat die illegale Müllablagerung in dem Tontagebaurestloch bei Marienthal keine Auswirkungen auf die Qualität des Wassers. Untersuchungsergebnisse vom vergangenen Jahr wurden jetzt vorgestellt. Der Vorstand des Vereins Trottheide ist verärgert, weil bei den Schadstoffmessungen nicht in die Tiefe gegangen wurde.

12.06.2018
Anzeige