Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Zehdenick Mit 1,67 Promille gestoppt: Führerschein weg
Lokales Oberhavel Zehdenick Mit 1,67 Promille gestoppt: Führerschein weg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:15 07.10.2018
Bei einer 39-jährigen Fahrerin eines VW wurde ein Atemalkoholwert von 1,67 Promille festgestellt. Quelle: dpa
Zehdenick

Am Sonntag, um 3:45 Uhr, wurde in der Rudolf-Breitscheid-Straße in Zehdenick bei einer 39-jährigen Fahrerin eines VW ein Atemalkoholwert von 1,67 Promille festgestellt. Die Fahrt endete mit einer Blutentnahme und der Sicherstellung des Führerscheins. Zudem wurde eine Verkehrsvergehensanzeige gefertigt.

Von MAZonline

Das Musical Herzschlag wird im Stadtgarten aufgeführt – 70 Akteure sind beteiligt.

05.10.2018

Zehn wunderbare Herbstmotive aus Oberhavel stehen zur Wahl. Welches Bild gewinnt die Herzen der MAZ-Leser? Stimmen Sie ab.

05.10.2018

Der Ortsbeirat lädt die Feuerwehrleute des Ortes für ihren unermüdlichen Einsatz zum Eisbeinessen ein. Die Kameraden waren 47-mal außerhalb des Ortes unterwegs.

07.10.2018