Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Zehn exotische Palmen aus Gewächshaus gestohlen
Lokales Oberhavel Zehn exotische Palmen aus Gewächshaus gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:04 01.06.2016
Die Polizei fahndet nach Dieben, die in Birkenwerder zehn exotische Palmen aus einem Gewächshaus gestohlen haben. Quelle: dpa
Anzeige
Birkenwerder

Auf exotische Palmen hatten es Diebe in Birkenwerder abgesehen. Die Täter überstiegen vermutlich im Schutz der Dunkelheit den Zaun des Betriebsgeländes im Triftweg und verschafften sich dann Zutritt zu einem dort stehenden Gewächshaus. Gestohlen wurden insgesamt zehn Pflanzen, deren Wert mit rund 3000 Euro beziffert wird. Der Diebstahl, so teilte die Polizei am Mittwoch mit, muss sich im Zeitraum zwischen dem 15. und 30. Mai ereignet haben. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Von Bert Wittke

Oberhavel Party auf der Dorfaue - Sonnabend: Dorffest in Bötzow

Immer am ersten Juni-Wochenende steigt in Bötzow das jährliche Dorffest. Gefeiert wird am 4. Juni ab 14 Uhr – und das bis in die Nacht hinein. Einer der Gäste wird Felix Wohlfarth sein. Der Zauberer zeigt sein können am Nachmittag in der Bibliothek. Aber auch sonst können die Gäste einiges erleben.

01.06.2016
Oberhavel 38. Straßenlauf in Leegebruch - Laufen quer durch Leegebruch

Am kommenden Sonnabend startet die 38. Ausgabe des Leegebrucher Straßenlaufes, der zu einem Höhepunkt der EMB-Laufserie geworden ist. Und doch ist in diesem Jahr alles anders. „Wir kehren nach 20 Jahren zum Sportplatz zurück“, berichtet Heiko Otte von der AG Lauf des Vereins „Gemeinsam für Leegebruch“, verantwortlich für die Organisation des traditionsreichen Laufs.

01.06.2016

Seit ihrem Abitur 2015 am Hennigsdorfer Puschkin-Gymnasium bereitet sich die talentierte Musikerin Theresa Vorreiter (20) auf die kommenden Aufnahmeprüfungen an verschiedenen Musikhochschulen in ganz Deutschland vor: „Ich übe dafür seit Monaten mehrere Stunden am Tag“, sagt sie.

01.06.2016
Anzeige