Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Zeugen nach Unfall mit Kind gesucht
Lokales Oberhavel Zeugen nach Unfall mit Kind gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:58 11.10.2017
Die Polizei sucht nach Zeugen, die einen Verkehrsunfall zwischen einem grauen Pkw und einem elfjährigen Jungen am 29. September beobachtet haben (Symbolbild). Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Oranienburg

Am 29. September 2017 wurde gegen 7.45 Uhr in der Oranienburger Birkenstraße nahe der Kreuzung Saarlandstraße /Johann-Strauß-Straße beim Überqueren der Fahrbahn ein elfßjähriger Junge durch einen silbergrauen PKW angefahren und leicht verletzt. Das Kind kollidierte mit dem rechten Außenspiegel. Der unbekannte Fahrer gab vor, das Kind nach Hause zu fahren und ließ das Kind an der Unfallstelle in sein Auto steigen. Bereits in der Johann-Strauß-Straße Ecke Chopinstraße ließ er das Kind jedoch wieder raus und entfernte sich anschließend.

Der Unfall soll von mindestens zwei unbekannten Zeugen beobachtet worden sein, die sich zunächst ebenfalls um den Jungen kümmerten. Die Polizei bitte darum, dass sich die beiden unbekannten Zeugen melden. Wer kann sonst noch Angaben zu dem Unfall machen? Hinweise werden bei der Polizeiinspektion in Oranienburg unter der Telefonnummer 03301/851-0 entgegengenommen.

Von MAZonlineOranie

Für die vom Jahrhundertregen Betroffenen in Leegebruch stehen derzeit einige tausend Euro auf einem Spendenkonto der Gemeinde zur Verfügung. Das Geld war bei Benefizkonzerten, Fußballturnieren und anderen Spendenveranstaltungen eingezahlt worden. Für die Spendenauskehr können noch bis 31. Oktober Anträge gestellt werden.

14.10.2017

Der Brand in einer Germendorfer Lagerhalle Ende September 2017 ist nun aufgeklärt. Ein 31-jähriger Mann hat die Tat in seiner Vernehmung bereits eingeräumt. Das Feuer hatte einen Schaden von 20000 Euro verursacht.

11.10.2017

Immer am Heiligabend gibt es in der Kirche in Flatow ein Krippenspiel. Ob das aber auch 2017 stattfinden kann, war lange offen. Die bisherige Leiterin Natja Guse hat die Aufgabe aus Zeitgründen abgegeben. Inzwischen haben sich zwei Frauen bereit erklärt, sich darum zu kümmern.

14.10.2017
Anzeige