Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Zoll fasst Zigarettenhändler
Lokales Oberhavel Zoll fasst Zigarettenhändler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:10 03.03.2017
Der 20-Jährige hielt sich illegal in Deutschland auf. Quelle: dpa
Oranienburg

Während einer Personenkontrolle durch den Zoll wurden gestern gegen 9.30 Uhr in der Straße Am Kanal bei einem 20-jährigen Mann aus China 1000 unverzollte Zigaretten festgestellt. Da er keine Ausweisdokumente mit sich führte, wurde er durch die Zollbeamten zur Polizeiinspektion Oberhavel zur Identitätsfeststellung gebracht. Hier wurde die Identität zweifelsfrei geklärt und festgestellt, dass sich der Mann illegal in Deutschland aufhält. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde er nach Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten an die Ausländerbehörde übergeben. Die unverzollten Zigaretten wurden sichergestellt.

Von MAZonline

Eine Spende über 800 Euro hat Apothekerin Margitta Munkel aus Sachsenhausen am Freitagnachmittag an die Kinder- und Jugendfeuerwehr von Sachsenhausen übergeben. Die Kundschaft hatte dazu beigetragen. Dafür soll unter anderem Übungstechnik angeschafft werden.

03.03.2017

Ein 49 Jahre alter Steuermann des polnischen Bootes „Bizon“ wird seit gestern vermisst. Er war nicht aus dem Steuerhaus zurückgekehrt. Erste Suchmaßnahmen mit Feuerwehr und Polizeihubschrauber blieben bislang erfolglos. Heute sollen sogar Taucher der Kripo zum Einsatz kommen.

03.03.2017

In der kommenden Woche wird Katja Ebstein 72 Jahre alt. Zuvor tritt sie Sonntag in der Oranienburger Orangerie auf. Im MAZ-Gespräch redet die politisch engagierte Sängerin über „Wunder“, Donald Trump und dass sie noch nie ein Talent dafür hatte, in die Opferrolle zu schlüpfen.

03.03.2017