Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Zusammenstoß bei Rückwärtsfahrt in Orion
Lokales Oberhavel Zusammenstoß bei Rückwärtsfahrt in Orion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:20 18.08.2017
Zu einem Zusammenstoß zweier Pkw kam es im Kremmener Gemeindeteil Orion am Donnerstagnachmittag (Symbolbild). Quelle: Bernd Gartenschläger
Kremmen

Zu einem Unfall mit zwei Verletzten und zwei nicht mehr einsatzbereiten Fahrzeugen kam es am Donnerstagnachmittag im Kremmener Gemeindeteil Orion auf der Landesstraße 170. Gegen 15.30 Uhr kollidierten zwei Fahrzeuge miteinander, als ein 78-jähriger Pkw-Fahrer in einer Einfahrt an der L170 wenden wollte, beim Zurücksetzen auf die Fahrbahn jedoch einen herannahenden Pkw nicht bemerkte. Dessen 35-jährige Fahrerein leitete eine Gefahrenbremsung ein, konnte die Kollision mit dem Unfallverursacher jedoch nicht mehr verhindern.

Die 35-Jährige klagte nach dem Unfall über Kopfschmerzen und wurde daher in das Krankenhaus Hennigsdorf gebracht. Beide Pkws waren nicht mehr fahrbereit. Der entstandene Sachschaden wurde vorerst auf etwa 6000 Euro geschätzt.

Von MAZonline

Ein tragischer Todesfall ereignete sich am Donnerstagabend auf einem Feld im Granseeer Ortsteil Buberow: Ein 61-jähriger Landwirt erlitt während der Heuernte auf seinem Traktor gesundheitliche Probleme und kollidierte schließlich mit einem Strommast der an das Feld grenzenden Zugstrecke.

18.08.2017

Der Dorfladen der Familie Lucke am Dorfplatz ist ein Geheimtipp. Hier gibt es alles, was den täglichen Hunger stillt. Und selbst kochen muss an auch nicht. Manuela Lucke bietet eine Mittagstisch an, da schmeckt es noch wie bei Oma.

18.08.2017

Die Oranienburgerin Marion Joswig sammelt und näht Kostüme. Sie verleiht die Sachen gegen einen kleinen Obolus – auch in der kommenden Woche, wenn es eine Schlossparkführung in historischen Gewändern mit Louise Henriette gibt.

18.08.2017