Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Zwei Brände im Wald

Eichstädt Zwei Brände im Wald

Gleich zweimal brannte es in der Nacht zu Montag in Waldgebieten in Eichstädt und Marwitz. Ein Hochstand eines Jägers stand in Flammen, genau wie ein Unterstand mit Holzbänken, der komplett abbrannte. In beiden Fällen ist ein technischer Defekt auszuschließen, weshalb die Kripo nun wegen Brandstiftung ermittelt.

Voriger Artikel
Unfallfahrer ist weiter im Krankenhaus
Nächster Artikel
Auszahlung der Soforthilfe beginnt

Zweimal musste die Wehr ausrücken.

Quelle: Julian stähle

Eichstädt. Der Hochstand eines Jägers stand in der Nacht zu Montag in Eichstädt in Flammen, gegen 1.30 Uhr wurde der Brand gemeldet und die Wehr rückte an, erklärte Polizeisprecherin Ariane Feierbach. Erst morgens um 6 Uhr wurde dann ein weiterer Brand ganz in der Nähe in Marwitz gemeldet. „Dort hat ein Unterstand im Wald gebrannt, mit Holzbänken darunter“, so die Sprecherin. Der Unterstand brannte komplett ab. Die Kripo ermittle nun in Richtung Brandstiftung. „Wir haben feuchtes Wetter, auch Strom lag in beiden Fällen nicht an, sodass man einen technischen Defekt ausschließen kann“, so Feierbach.

Von Marco Paetzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg