Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Zwei Frauen stehlen Mann den Ehering
Lokales Oberhavel Zwei Frauen stehlen Mann den Ehering
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:29 17.03.2016
Eine Fahndung nach den beiden Frauen, die in der S-Bahn einen Mann bestohlen haben sollen, blieb ohne Erfolg. Quelle: dpa
Anzeige
Mühlenbeck

Zwei unbekannte Frauen haben am Donnerstagvormittag in der S-Bahn einem Mann offenbar den Ehering gestohlen.

Die Frauen hatten zunächst versucht, dem Fahrgast in der S-Bahn eine Zeitschrift zu verkaufen und sich direkt neben den Mann gesetzt. Dabei waren sie ihm sehr nahe gekommen. Als die Frauen sich wieder entfernt hatten, bemerkte der Mann, dass sein Ring fehlte und sprach die Frauen darauf an. Es kam zum Streit und zu einer Rangelei.

Die Damen stiegen am nächsten Bahnhof – in Mühlenbeck – aus. Der Mann nahm die Verfolgung auf, verlor die Diebinnen aber letztlich aus den Augen. Er informierte die Polizei. Eine Fahndung im Nahbereich blieb erfolglos.

Der Mann wurde bei der Rangelei am Finger verletzt und musste ambulant behandelt werden. Die Bundespolizei nahm die Strafanzeige auf.

Von Bert Wittke

Oberhavel Baustellentermin bei Takeda - Ende Mai kommen die ersten Maschinen

15 Gewerke geben sich derzeit auf der Großbaustelle des Pharmaunternehmens Takeda an der Lehnitzstraße die Klinke in die Hand. „Jeder treibt den anderen ein wenig vor sich her“, sagt Bauleiter Hans Kiener. Er hat seit elf Monaten den Hut dafür auf, „dass Termine und Koordination stimmen, aber auch das Wir-Gefühl ist wichtig.“ MAZ war am Donnerstagmorgen auf der Baustelle.

17.03.2016

Früh am Donnerstagmorgen hat es in Schmachtenhagen gekracht. Eine Autofahrerin hatte nach ersten Informationen die Vorfahrt missachtet und ein anderes Fahrzeug übersehen. Die 36-Jährige wurde so schwer verletzt, dass ein Rettungshubschrauber anrückte. Doch nicht nur sie musste ins Krankenhaus.

17.03.2016

Ein kleines Mädchen ist auf dem Weg zur Schule in Nieder Neuendorf (Oberhavel) angefahren und verletzt worden. Offenbar war sie plötzlich zwischen zwei parkenden Autos auf die Straße gelaufen. Eine Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen.

17.03.2016
Anzeige