Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf A 10
Lokales Oberhavel Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf A 10
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:05 29.09.2017
Zwei Insassen im Auto wurden schwer verletzt. Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Birkenwerder

Auf dem nördlichen Berliner Ring stießen am Freitag früh gegen 3:30 Uhr ein Auto und ein Lkw zusammen. Das Auto war zwischen den Anschlussstellen Birkenwerder und Mühlenbeck auf den Silo-Laster aufgefahren und schwer beschädigt worden.

Der 25 Jahre alte Autofahrer und sein 23-jähriger Beifahrer wurden schwer verletzt. Auch der Lkw-Fahrer (38) erlitt Verletzungen.

Eine rund 100 Meter lange Ölspur musste beseitigt werden. Quelle: Julian Stähle

Die A 10 war kurzzeitig voll gesperrt. Die rechte Fahrspur in Richtung Berlin war noch länger gesperrt, weil eine etwa 100 Meter lange Ölspur beseitigt werden musste.

Weitere Polizeimeldungen >

Von MAZonline

Die Havelinsel in Birkenwerder soll künftig nicht mehr öffentlich zugänglich sein. Der Gemeinde liegt ein Bauantrag der Berliner Wasserbetriebe vor, wonach an der derzeit einzigen Zufahrt ein Tor errichtet werden soll. Die Gemeinde positioniert sich gegen Verschließen der einzigen Zufahrt und erhält Schützenhilfe vom Umweltbeirat.

02.10.2017

Joanna Bauer ist Hundetrainerin und Verhaltensberaterin in der Veltener Hundeschule „Hundetrainer 24“, die am kommenden Sonnabend, 8. Oktober zu einem Tag der offenen Tür lädt. Aber Bauer ist seit letztem Jahr auch passionierte Marathonläuferin. Sie findet die Trainingstrecken rund um Leegebruch einfach nur traumhaft.

02.10.2017

Die Oranienburger Grünen und das Wahlkampfteam von Heiner Klemp trauen keinem der beiden Bürgermeisterkandidaten zu, die politischen Vorstellungen der Grünen umzusetzen. Deshalb geben sie keinerlei Wahlempfehlungen ab.

01.10.2017
Anzeige